reicht 5 mal die woche training um richtig muskeln aufzubauen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also irgendwie find ich den PLan merkwürdig

5 mal die Woche ist auch fast schon zu viel. 4 mal reicht vollkommen aus. Trainierst du erst 7 Monate? Wenn ja ist n Split eh Schwachsinn da tuts ein guter Ganzkörperplan den du 3 mal die Woche machst. Der Muskel wächst in der Ruhephase , mit nur 1 Trainingsfreiem Tag überlastest du die Musklen und das bringt nix außer ne gestörte Regeneration und ne Verletzung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen, 5 mal ist sogar immernoch zu oft. 3-4 Mal die Woche reicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du machst 2x in der Woche Leg Day? ^^

Finde das System so schon ok, mehr als 5 ist nicht notwendig sonst kommt die Regeneration der Muskeln zu kurz. Gerade die großen Muskelpartien Rücken, Brust und Beine brauchen länger. Ich geb dir einfach mal meins als Beispiel.

Montag - Brust, Schultern

Dienstag - Rücken, Arme

Donnerstag - Brust, Schultern

Freitag - Rücken, Arme

Sonntag - Bauch, Beine, Ausdauer

Schaue ehr das du nur ein paar Muskelpartien pro Tag trainierst, dafür aber dann bis zur Erschöpfung dieser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3-4 mal reichen! und außerdem:wenn deine ernährung nicht stimmt wird das training auch nicht helfen!!!! guck dir mal karl ess, patrick reiser, mischa janiec bei youtube an!!!!!!!!!informier dich nicht in irgendwelchen foren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trainiere lieber 8 mal in der Woche. Von Montag bis Sonntag und einen anderen Tag zusätzlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ProBro99
12.10.2014, 12:54

alter....wie soll denn sein split dann aussehen...du kannst nich schltern am montag und brust am dienstag trainieren, da die schultern bei brustübungen auch belastet werden.GEH MAL SELBST INS GYM BEVOR DU HIER IRGENdetwas REINSCHREIBST ,ja;) ??

0

Was möchtest Du wissen?