Reichsdeputationshauptausschluss?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Reichsdeputationshauptschluss (eigentlich Hauptschluss der außerordentlichen Reichsdeputation) war die Grundlage für das letzte bedeutende Gesetz des Heiligen Römischen Reiches. Die außerordentliche Reichsdeputation verabschiedete den Hauptschluss auf ihrer 46. Sitzung am 25. Februar 1803. Der Hauptschluss wurde nach Ratifizierung durch die allgemeine Reichsversammlung und den Kaiser am 27. April 1803 zum Reichsgesetz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?