Reichen Schamottsteine mit einer Stärke von 20mm zum Auskleiden der Grillbrennkammer aus. Und, wie baue ich am besten die Unterkonstruktion der Brennkammer?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da dort eine sehr große Hitze entstecht werden 20mm dicke Steine nicht reichen wir haben 50mm genommen. und unten einen Rost aus V2A eingesetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maltak
22.03.2016, 20:12

Der Rost wird auch aus V2A hergestellt - zerlegbar zwecks besserer Reinigung bei der Göße...

Die Glut hat keinen direkten Kontakt mit dem Boden, da zwecks besserer Sauerstoffzufuhr diese auf einem Edelstahllochblech liegt und dieses  wiederum ca. 10 mm erhöht auf Führungseisen liegt...deswegen ist meine Überlegung, ob 20mm Schamottsteine ausreichen...

0

Was möchtest Du wissen?