Reichen meine Voraussetzungen für eine Ausbildung zum Biologielaborant?

2 Antworten

Kann reichen, dafür wirst du aber wohl sehr viele Bewerbungen schreiben müssen, am besten deutschlandweit.

Ich hatte ähnliche Leistungen im Abitur und habe, nachdem ich mein erstes Studium nach zwei Semestern abgebrochen hatte, auch ein paar Bewerbungen zum Biologielaboranten versendet, habe aber nur Absagen oder gar keine Antworten erhalten. Danach habe ich mich dann doch wieder für ein anderen Studiengang entschieden und bin soweit zufrieden.

Alternativ, wenn es finanziell passt, wäre da noch die schulische Ausbildung zum BTA, die Tätigkeit im Nachhinein ist i.d.R. gleich.

Leider zählen schulische Leistungen oft mehr als gute Motivation. Viel Erfolg.

Einfach ausprobieren und Bewerbung hinschicken!

Was möchtest Du wissen?