Reichen Heute noch 1,5 Ghz in einem Laptop?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zum Gamen für graphisch aufwendige Spiele ab 2006 ist der zu schwach. Ich hatte mal einen Dualcore mit 2 Ghz - da war Gamen möglich (Games um 2006), aber immer knapp an der Grenze.

Auch sind 1,5 Ghz Dualcore nicht automatisch 3 Ghz. Das würde bedeuten, dass die Rechenlast wirklich gleichmäßig auf beide Cores aufgeteilt würde. Das ist aber, je nach Spiel, nicht zwingend der Fall.

Wichtig ist übrigens auch der Hauptspeicher, und - klar! - der Graphikchip.

Die genannten Spiele kenne ich leider nicht. Aber wenn da steht mind. 3 Ghz, dann klappt das nicht.

xElectrefyx 23.01.2013, 18:38

okey danke :)

0

Solche Rechner sind nicht zum Spielen gedacht, sondern für alltägliche (Büro-) Aufgaben, wie etwas Office, Internet und Email und einfache Bildbearbeitung bzw. -verwaltung. Und für diese Aufgaben reicht auch der verbaute Prozessor allemal aus.

Was möchtest Du wissen?