reichen 600 kcal am tag? (abnehmen)

9 Antworten

Kurzfristig kann das klappen. Langfristig gesehen wirst Du es wahrscheinlich aufgrund des Jojo-Effektes wieder zunehmen. Solche Radikalkuren sind der Einstieg in eine Essstörung. Sozusagen hungert man sich dick. Versuche noch mehr auf gesunde Ernhährung zu achten, dann dauert es länger ist aber langfristig durchhaltbar.

Laut BMI (obwohl ich nicht so genau darauf gehen Würde) bist du im unteren normal bereich. Würd nur abnehmen wenn du dich nicht wohl fühlst. Ansonsten ist es sinnlos.

Das ist von vielen verschiedenen Faktoren abhängig. Wenn du dich nur von Fett und Süßes ernährst, nimmst du auch mit 300kcal nurnoch zu. Ich würde 1000 kcal essen und mich sehr gesund ernähren, viel gemüse obst frische sachen, vollkornbrot und nich allzuviele kohlenhydrate. Das wichtigste beim Abnehmen ist ja immernoch das Sporttreiben. Wenn du mehr verbrennst als du zu dir nimmst, wirst du viel erfolg haben. Wenn du ein stubenhocker bist, kannst du das auch vergessen :)

Was möchtest Du wissen?