Reichen 5 Stunden Schlaf bei einem 14 jährigen aus?

9 Antworten

Es gibt nur eine scheinbare Gewöhnung. Aber was es wirklich ist: Raubbau am Körper.

Was Du jetzt an Schlaf "einsparst" könntst Du wahrscheinlich an Lebenszeit verlieren. Auch nehmen einige psychische Erkrankungen ihren Anfang durch chronischen Schlafmangel.

Also, regelmäßig und mindestens 7 bis 8 Stunden schlafen! Vorher Blaulichtfilter-App für Smartphone, Tablet, PC benutzen! Möglichst kein Alkohol oder Essen vor dem Schlafen, weil es die Schlafqualität verschlechtert. Dunkel, frische Luft und leise Umgebung, ggf. Ohrstöpsel!

Werde ich machen und danke :)

1

Das ist völlig in Ordnung wenn Dir selbst nichts Negatives auffällt.

Ich selbst habe auch mit 14 nicht mehr Schlaf benötigt als 4 bis 5 Stunden. Und das blieb mein Leben lang so, noch heute mit fast 70 schlafe ich nicht mehr als das, bei bester Gesundheit. Lasse Dir nicht von Anderen einreden wie lange Du schlafen sollst, das weißt Du selbst am Besten. Guten Morgen ! :-)))

Auch Danke an dich :)

1

Was möchtest Du wissen?