Reichen 5 Stunden Schlaf am Tag?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

der Schlafbedarf ist unterschiedlich, bei dir scheint er grösser als nur 5 Std. zu sein, schlaf ausreichend, das ist wichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte seinen Körper nicht herausfordern, indem man sich zu wenig Schlaf gönnt. Für eine gewisse Zeit geht das gut. Über einen längeren Zeitraum oder sich das gar als Maxime in den Kopf zu setzen, das ist  für die Gesundheit nicht von Nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du tagsüber müde bist, reichen die 5 Stunden Schlaf nicht aus. Langfristig könnte dein vegetatives Nervensystem darunter leiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5 Stunden sind ziemlich an der Untergrenze des Erforderlichen.
Ich würde dir mehr gönnen ...
Aber letztlich holt sich der Körper schon das, was er braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses Gefühl ist mir wohlbekannt, ich versuche meinen Schlaf schon auf 2-3 Stunden zu begrenzen, was jedoch leider nicht immer klappt. Schlaf so wenig wie es geht, aber so dass du den Tag noch überstehst; so mache ich es zumindest.

Mahlzeit, Gustav

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlaf ist wichtig! Und damit vergeudest du keine Zeit. Dein Körper braucht Schlaf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?