Reichen 430 watt für mein setup?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Guten Tag,

wie du ja bereits schon geschrieben hast, ist es ein billig Netzteil. Zu empfehlen ist dies definitiv nicht, egal welche Wattzahl es besitzt! 

Ein Freund von mir hatte in seinem PC, welcher unter Last max. 450 Watt zieht, ein 750 Watt Netzteil von einem billig Hersteller verbaut. Das Netzteil ist nach einem Jahr während er gezockt hat abgeraucht ... 

Wie "Marbuel" schon geschrieben hat, kommt es darauf an, wie viel Ampere die 12V- Schiene liefert. Dies ist bei den billigen Netzteilen meist unzureichend! 

Das 650 Watt be quiet! Netzteil welches du im Auge hast ist sehr gut, allerdings brauchst du diese Wattzahl nicht. Ich empfehle dir lieber ein billigeres von be quiet!, welches ich ebenfalls verbaut habe und nur weiter empfehlen kann! 

ww.mindfactory.de/product_info.php/530-Watt-be-quiet--Pure-Power-L8-CM-Modular-80--Bronze_757838.html

MfG jack03 ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von philippKun
14.01.2016, 16:32

Ok danke! Hatte mich sowieso schon entschieden die Grafikkarte nicht anzuschließen

1

Hallo,

nein. Der Chinaböller wird mit hoher wahrscheinlich eine niedrigere Watt Zahl aktiv erreichen als angegeben. Die Gefahr ist deshalb zu hoch das es nicht läuft, dann lieber ein neues... Kosten ja nicht die Welt (BeQuiet, Corsaier, Thermaltake).

LG Tobi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von philippKun
14.01.2016, 00:45

OK danke btw hab herausgefunden dass es n billig atx-sp4300 netzteil ist. Hab vor mir das bequiet power zone 650w zu holen.

0

claro sobald du dein MB herausgefunden hast kann ich dir ein andere PSU empfehlen generell empfehle ich im schnitt 500 Watt oder höher da diese extrem relevant sind wenn man effizientere Komponenten hat.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von philippKun
14.01.2016, 00:46

OK danke btw hab herausgefunden dass es n billig atx-sp4300 netzteil ist. Hab vor mir das bequiet power zone 650w zu holen.

0

Nein , für die 970 braucht man mindestens ein 500W, ich empfehle das Seasonic G-550, 550W, 80 PLUS GOLD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marbuel
14.01.2016, 07:51

Blödsinn

0
Kommentar von manuelneuer1000
14.01.2016, 14:13

Nein, die 970 braucht 150W, braucht deiner meinung andere komponenten nichts? Aha, interessant.

0
Kommentar von Marbuel
14.01.2016, 14:25

Deine restlichen Komponenten brauchen also 350?
http://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/grafikkarten/32847-fuenf-modelle-der-geforce-gtx-970-im-test.html?start=11
360 Watt das Gesamtsystem mit der GTX 970, welche im Testfeld am meisten braucht und einen auf 3,9 getakteten Haswell-E!!! Mit einem i7 Haswell vom Schlage 4790k kommst du vielleicht auf 300 Watt und auch da reden wir von Spitzen! Ich sag es dir gern nochmal: Blödsinn! Darfst du mir schon glauben.

1

kauf dir ein vernünftiges netzteil , oder willst du , das der chinaböller eines tages explodiert? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von philippKun
14.01.2016, 00:36

Habe es ja auch vor (bequiet power zone 650W) aber vorläufig war die Frage halt ob es laufen würde

0

Wieviel Ampere hat es auf der 12V-Schiene? Allein die Gesamtwattzahl ist wenig aussagekräftig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RegularGuy1995
14.01.2016, 00:48

ich würde sagen die 430 watter haben [ich weiß kann variieren] 8 - 4A.

0
Kommentar von Marbuel
14.01.2016, 07:50

Dann kannst du es vergessen. Mit 280 Watt auf der 12V-Schiene wirst du im schlimmsten Fall deine Hardware zerstören, wenn du es anschließt. Es hätte einen Wert nahe der Gesamtleistung haben müssen, dann wäre es gegangen.

0

Was möchtest Du wissen?