Reichen 3cm haarlänge für einen undercut?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

3 cm sind für einen Undercut recht wenig. Es geht schon, dann aber seitlich 1 mm und keinen Übergang. Wenn Du einen Übergang rein machst, sieht es kaum noch nach Undercut aus - kannst Du es natürlich trotzdem machen, wenns Dir besser gefällt.

(6 mm sind auf jeden Fall zu lang, das sieht nicht nach einer richtigen Frisur aus. Eine Alternative wäre höchstens, die Seiten und hinten auf 6 mm zu schneiden und oben auch auf ca. 1 cm runterzugehen - mit Undercut hat das dann aber nichts mehr zu tun.)

Hinten und an den Seiten 3mm.. oben 5cm.. und mit übergang.

Danke aber denkst du wenn ich jetzt schonmal mit oben 3cm und seitlich 5mm schneide sieht es schei*e aus? Würde es dann ja noch wachsen lassen

0
@asap400

Entschuldigung aber bist du ein Junge oder ein Mädchen ? wenn ein junge dann seiten 3mm und oben 2cm und wenn ein mädchen dann so wie ich sagte sonst sieht das nicht gut aus ;)

1
@Jakubmln

bin ein junge. aber 2cm sind doch viel zu kurz oder? Das sieht doch dann wie ein boxer aus & nicht undercut und meine frage ist ja ob 3 zu kurz sind und ich noch mit dem schneiden warten soll oder ob schneiden und dann noch wachsen lassen? MFG

0
@Jakubmln

sollte ichs jetzt schon schneiden lassen oder noch warten bis sie 4-5 cm lang sind das ist halt meine frage? Ist es überhaupt ein undercut mit nur 3cm oben?

0

Was möchtest Du wissen?