Reichen 350 Watt für gtx 970?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dazu müsstest Du zunächst einmal die weiteren Hardware-Komponenten Deines Systems aufzählen.

Da solche Netzteile in der Regel allerdings höchstens einen einzigen PCIe 6Pin - Stromanschluss für Grafikkarten besitzen, so würdest Du daran ohnehin keine GTX 970 anschliessen können. ( die GTX 970 benötigt je nach Hersteller entweder 2 × 6 Pin oder 1 × 6 & 1 × 8 Pin. )

Somit wirst Du Dir erst ein neues Netzteil besorgen müssen. Aber bitte nicht unbedingt mehr das alte "Thermaltake Hamburg".

Solltest Du z.B. einen Aldi-Rechner ( Medion Akoya mit Intel Core i5-4460 ) haben, so schaue Dir mal das "Be Quiet System Power 7-450 Watt" , oder das "Super Flower Golden Green - 450 Watt" an.

Das ist extrem knapp, wäre nicht zu empfehlen diese NT zu benutzen. Hat das Teil überhaupt die nötigen Stromanschlüsse für die 970?

Kommentar von DerUnbekannte21
11.05.2016, 17:09

ne ich möchte es nur anschließen werde mir in 1 woche noch das netzteil holen

0

Es reicht nicht, zu schwach und nicht die richtigen Stecker.

Vom Thermaltake Hamburg würde ich dir übrigens abraten, veraltete Elektronik und die Spannungsschwankungen liegen nicht mehr in der ATX-Norm, zudem ist die Restwelligkeit extrem hoch.

Gib beim netzteil mehr Geld für was wirklich gutes aus, zb. Seasonic G450 bzw. Antec TP 450 oder Fractal Design Edison M 450.

Welchen Prozessor hast du denn ? Und hat dein Netzteil auch ein 6pin Stromanschluss? bzw. kann deine Grafikkarte auch mehrere brauchen 

Was möchtest Du wissen?