Reichen 20000mAh für eine Powerbank um damit Laptops aufzuladen und falls ja wie lange dauert sowas?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Kapazität ist irrelevant, es kommt darauf an wie viel Spannung die Powerbank liefert.

Mit einer 5V USB Powerbank kannst du nichts anfangen, die meisten Laptops werden mit 12-20V geladen.

Auf deinem Laptopakku steht drauf wieviel mAh er hat. Nun teile die 20000mAh durch die von dem Akku. Schon weißt du wie oft du den laptop damit aufladen kannst.

So einfach ist das nicht, die echte Kapazität wird in Wh gemessen. Und wenn die Ausgangsspannung nicht stimmt, kann man gar nicht laden.

2
@androhecker

hierbei sei angemerkt, dass viele billige powerbänke mit stepup wandlern arbeiten. d.h. 20 Ah x 3,6 V = 72 Wh das ist bei weitem nicht die welt... schon alleine, weil ja davon noch das abgeht,was im stepup wandler hängen bleibt.

lg, Anna

0

nein, ausserdems können laptops nicht über usb geladen werden.

Unsinn

0

Wie soll man bitte einen 19V Laptop mit 5V USB laden? Selbst mit einem Boost converter kann man das vergessen, dann hätte man einen Ladestrom von unter 0,5A, da kann man ewig laden.

0

Was möchtest Du wissen?