Reichen 200€ für eine Gaming Grafikkarte aus?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Für 200 Euro kriegt man nur ne Karte aus dem unteren Mittelfeld. BF3 auf Ultra kannst du mit sowas vergessen, BF4 wird sicher nochmal höhere Anforderungen haben, das also erst recht nicht. High könnte auch schon sehr knapp werden.

Spar dir lieber noch so ~150 Euro mehr zusammen und hol dir eine High-End-Karte à la GTX 770.

acer7741G 02.09.2013, 20:27

für 200€ bekommt man sehr wohl eine karte die bf3 auf ultra packt. die GTX660ti packt bf3 auf ultra. spreche da aus erfahrung.

und diese bekommt man schon für unter 200€

0
Havege 03.09.2013, 12:25

Für 200€ unteres Mittelfeld? Eher oberes Mittelfeld. Wer mehr als 200€ für eine Grafikkarte ausgibt schmeißt in der Regel das Geld zum Fenster heraus. Man muss nicht immer das absolute Topmodell kaufen.

0

Moin SiEvKeLP,

ja, für 210 Euro bekommst du entweder die AMD HD 7950 oder - wenn es Nvidia sein soll - die GTX 670. Beides sind der Zeit die schnellsten Karten für um die 200 Euro und reichen aus um Battlefield 3 auf Ultra und Full-HD über 60 FPS zu zocken - vorausgesetzt, der Rest der Hardware macht mit.

SiEvKeLP 02.09.2013, 20:31

Hast du vielleicht einen Link für mich?

0
SiEvKeLP 02.09.2013, 20:36
@einigekennmich

Welche ist deiner Meinung nach besser und empfehlenswerter?

Wie viel GB_Ram sollte ich dafür haben?

Was für einen Prozessor?

0
einigekennmich 02.09.2013, 20:39
@SiEvKeLP

Welche ist deiner Meinung nach besser und empfehlenswerter?

Beide haben, je nach Spiel, ihre eigenen Stärken. Mal ist die AMD schneller, mal die Nvidia. Egal welche du nimmst, keine ist falsch - beide sind gleichgut.

Wie viel GB_Ram sollte ich dafür haben?

8 GB RAM sind der Zeit mehr als ausreichend zum Zocken. Wenn dein Budget knapp ist, reichen auch 4 GB.

Was für einen Prozessor?

Ein guter mittelpreisiger Intel Core i5 - z.B. der Core i5 4430 für ca. 150 Euro reicht dicke aus. Ansonsten, wenn du günstig an einen i5 der Sandy- oder Ivy-Bridge Generation rankommst, kannst du auch diesen nehmen.

0
SiEvKeLP 02.09.2013, 20:55
@einigekennmich

Ein Intel(R) Core(TM) i7-2600CPU @ 3.40Ghz 3.40GHz ist zu schlecht oder?

Kenne mich leider sowas von garnicht mit PC's aus.

0
einigekennmich 02.09.2013, 20:58
@SiEvKeLP

Nee, ein Intel Core i7 2600K ist bestens geeignet - es reicht sogar das "kleinere" Modell - der Intel Core i5 2500K. Kommt halt nur drauf an, zu welchem Preis man an die Dinger rankommt.

0
SiEvKeLP 02.09.2013, 21:02
@einigekennmich

Den muss ich garnicht kaufen, der ist schon in meinem PC eingebaut [Rüste den nur auf]

Also kleine zusammenfassen wenn ich nichts falsch verstanden habe :

Ich bekomme eine sehr gute Grafikkarte ab 220€

4 GB Ram [soweit ich Recharchiert habe] 50€

Und einen neuen Prozessor muss ich nicht kaufen

Also 270€ komme ich gut raus?

0
privat200 03.09.2013, 14:35
@SiEvKeLP

Gegenfrage: Was hast Du jetzt für eine Graka drinn und wieviel Leistung hat dein Netzteil ?

0

also für 200€ bekommt man ab und zu bei mindfactory die gtx 660ti von asus und die schafft bf 3 auf ultra.

ich würde allerdings noch ein paar euro drauflegen und mir für 230€ die bessere Gtx 760 holen, das modell von gigabyte wäre sehr gut.

zu bf4 kann man noch nicht viel sagen, demnächst kommt da ja erst mal die beta raus, und für das fertige spiel werden die treiber eh noch angepasst. aber ich denke das spiel wird ähnliche Anforderungen haben wie Metro LL, von daher sollte ultra nicht gehen, aber high müsste drin sein :)

Sollte's lieber um die 280-300€ ausgeben die gtx 670amp! Solltest du bei dem byget mal angucken

XxXammaXxX 02.09.2013, 20:19

ich würde da ehr eine 770 oder 760 nehmen, ist besser für das geld

0
Lasse1 02.09.2013, 20:47
@XxXammaXxX

Ja ich weiß aber die gtx 670 ist näher an 200€

0

GTX760.......jetzt keine 6XX mehr kaufen. Oder eine HD7950 Boost, nur verbraucht die doch sehr viel Strom.

MFG, privat200

Was möchtest Du wissen?