Reichen 2 Ratten füreinander?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey Caro4,

ich empfehle dir mindestens 3 Tiere, da erst ab 3 bzw. 4 Tieren ein Rudel anfängt. Wenn du 2 Tiere hältst kommt es besonders oft zu Streitigkeiten, da sie niemanden haben zu dem sie sich zurückziehen können. Dass sich Schwestern am besten verstehen ist nicht gesagt aber ich empfehle dir Tiere zu kaufen, die auch schon vorher zusammen gelebt haben. Und bitte kauf dir keine Ratten aus der Zoohandlung oder aus dem Baumarkt! Hierzu gibt es auch schon viele Beiträge.

LG, TuttiIsstEs

Ich habe auch Ratten und die sind total zufrieden zuzweit sie brauchen nur genug Spielzeug und ein bisschen Auslauf am Tag ( ; Außerdem würde ich Schwestern kaufen die verstehen sich am besten

Ich auch nochmal :) 3 Ratten wären natürlich besser, aber 2 wären auch in Ordnung. Allein schon wenn man bedenkt wie viele falsch also allein gehalten werden... LG

Naja, 2 Ratten sind in Ordnung. Am besten wäre es wenn es mindestens 3 wären, aber 2 ist das absolute Minimum.

Ratten sind, wie du schon gesagt hast, Rudeltiere und keine Paartiere. Wenns geht, wären 3 besser, 2 sind aber kein Weltuntergang.

Okay, ich denk auch 3 sind besser. ich versuch mal meine Mum zu überreden :) danke für die antwort :))

0

Was möchtest Du wissen?