Reichen 16 GB beim iPhone 6 für das was unten steht?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Bei 10.000 Fotos? Du dürftest da selbst mit 64 GB Probleme Bekommen. Wenn du die Handy wirklich so vollpackst, rate ich zu mindestens 128 GB.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 234und789
03.11.2016, 11:19

Jetzt mein Handy hat auch 64GB und es ist noch nicht voll

0

Niemals.
Da nur 10GB frei sind, passen da nur ein paar Spiele und Apps drauf, dann ist der Speicher voll!
Außerdem brauchen Chatverläufe auch Speicher.
Für Fotos und Videos ist dann kein Speicher mehr.
Und das Problem ist, Speicher erweitern kann man am iPhone per Micro-SD nicht.
In die Zwickmühle geraten echt viele.
Nimm 64GB, die reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wozu brauchtst du 10000 Fotos? Das Anschauen würde mehrere Wochen dauern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Ich benutze momentan ein iPhone 6S Plus auch mit 16GB Speicherkapazität und kann dir nur raten, dir mehr Speicherplatz zu holen. 

Mit der Zeit, und das sehr sehr schnell füllt sich der Speicherplatz. Ich habe lediglich 186 Fotos, die ich sogar mit der Einstellung "Speicher-Optimieren" (Fotos werden auf die Cloud geladen und leert somit den Speicher) gesichert habe. Zum Musik hören benutze ich Spotify. Diese App belegt momentan ganze 2.18 GB mit 400+ Songs. 

Apps habe ich 24 installiert, die alle um die 300MB benötigen. Das Handy besitze ich nun schon seit knapp 3 Monaten und mein verfügbarer Speicher beträgt nur noch 1.02 GB. 

Mit deinen 10000 Fotos wird das eher etwas problematischer werden, geschweige von all den Fotos, die automatisch von What's App gesichert werden, wenn dir jemand eines sendet. Bei der Musik App kommt's halt drauf an, welche du benutzt und ob du die Musik lokal speicherst, oder ständig mit Mobile Daten oder Internet hörst.

Die nächsthörere Kapazität wäre eher passender für mich gewesen, weswegen ich mir ein 256 GB iPhone 7 bestellt habe und kann dir nur empfehlen, mehr zu kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der Menge würde ich eher sagen nein. Wobei ich mich frage, wieso man 10000 Fotos auf einem Handy haben muss. Denn die meisten davon wird man sich nie wieder ernsthaft anschauen, es sei denn durch puren Zufall wenn man durch sein Fotoalbum scrollt.

Außerdem kann man dann und wann das Handy an den Computer anschließen und die Fotos, wenn sie denn wirklich wichtig sein sollten, auf dem Computer abspeichern. Da liegen sie dann im Endeffekt genauso dumm rum als ob man sie auf dem Handy hätte und niemals anschaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 234und789
03.11.2016, 11:21

Ja ich gucke sie ja auch nicht an haha 

0

Hey ich würde das iPhone 6 min mindistens 32 GB kaufen deen ich habe jetzt ein iPhone 5s uch ich habe nur 16 GB schon wenn du nur 100 Fotos und einer Musik app mit Musikund noch ein par Spiele dnn ist dein Speicher scho voll ich rate dir von den 16 GB ab

LG.  :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein...

Die Fotos solltest du vielleicht auf eine externe Festplatte packen um Speicher zu sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein!! ganz klar.

Kauf Dir das Teil mit dem größten Speicher, das ist meine Empfehlung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein das wird nie und nimer reichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sollten schon 32 Gig sein. Ist heute schon Standard bei dem iPhone 6

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von olsen
03.11.2016, 11:09

Edit: Warum willst Du Dir das Handy so vollpacken ? Dann hole Dir lieber ein 64 Gig oder ein iPhone 6 mit 128 Gig

0

Was möchtest Du wissen?