Reichen 1,5Gramm Wärmeleitpaste für eine Notebook CPU und GPU?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du die komplett drauf schmierst, dann schmiert dein System wegen Hitzeproblemen ab. Wärmeleitpaste muss man so auftragen, dass die gesamte CPU/GPU bedeckt ist, aber das so dünn wie irgend möglich. Wenn da was neben raus quilt war es zu viel und verschlechtert dann die Wärmeabfuhr eher als sie zu verbessern.

Ich würde sagen 0,3g sind genug für beide Prozessoren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wärmeleitpaste wird sehr dünn und gleichmäßig aufgetragen, sonst funktioniert es nicht.

1,5 Gramm sind zuviel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soviel reicht für 5 ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TheDyingWalker 05.07.2016, 11:08

Ja dann schmier ich das auch auf mein I5 :) ausser die Wärmeleitpaste auf dem Kühler den ich mir dazu kaufe (BeQuiet Pure Rock) ist besser.

0

Was möchtest Du wissen?