reichen 1300€ als Single zum Leben aus?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Brutto oder netto? Hört sich nach brutto an. Dann wäre es aber sehr wenig. Würde zum Leben ggf. reichen aber auch nur bei günstiger Miete und selbst dann wird es knapp. Wenn dein Auto kaputt geht / die Reparaturen zu teuer werden, womit willst du dann ein neues kaufen?

Also ich kam damals mit 1200 Euro prima über die Runden. 

Wohnung hat 22 Euro warm gekostet dann noch auto, Versicherung, Internet, Essen, Klamotten, Ab und zu mal was gönnen. Also ich hatte nie probleme. 

anders gesagt ja es reicht. Du musst halt immer erstmal überlegen ob du dir was leistest oder nicht. Außerdem verbietet es dir ja niemand nach was besseres zu suchen auch wenn du schon arbeitest.

Gruß

Ist unterdurchschnittlich, klappt aber wenn man Sparsam ist.

Hoffe du betreibst davon Vermögensaufbau und Altersvorsorge, sonst wirst du spätestens mit 67 zum Sozialfall.

Es könnte ausreichen, aber wenn du nicht irgendwann mehr verdienst,sieht es später schlecht aus mit deiner zu erwartenden Rente.

Wenn die 1300,-- netto sind, kommt man damit aus.

Große Sprünge kannst Du damit nicht machen, aber das Geld ist ausreichend.


Im Moment ja - im Rentenalter nicht. Aus heutiger Gesetzlage etwa 40% vom Nettoeinkommen. Ohne Rücklagen ist dann der Ofen aus, das heißt, jetzt schon Geld bei seite und dann kann es wieder knapp werden.

Kommt drauf an was deine Bude kostet

Was möchtest Du wissen?