Reichen 120 GB bei Festplatten aus?

5 Antworten

Eine externe Festplatte?

Naja es kommt eben darauf an was du darauf speichern willst. Um ein paar Dateien und Dokument zwischen zu speichern und eventuell von a nach b zu bringen reicht es locker aus. Wenn du jetzt deine ganzen Dateien(Fotos etc) der letzten Jahre archivieren willst ist es bestimmt zu wenig Speicherplatz.

Also das kann man eben leider nicht so allgemein beantworten.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Kommt drauf an was du da drauf packen möchtest aber heutzutage ist es billiger eine 1 Trrabyt Festplatte zu kaufen die bekommst du auch schon für 20€ und da kannst du eine Menge drauf packen

Also für eine auf die man sein Betriebsystem draufklatscht gehts vielleicht grade noch so. Aber je wie nach was man damit vorhat, sollte man dann doch schon so 500GB aufwärts gehen.

Naja... Ich bin bspw. Gamer und habe jeweils eine mit 1 TB (1000GB) und eine mit 2 TB und die sind schon beide relativ gut voll ^^

Ach und ich habe noch eine SSD mit glaube um die 200GB auf der mein Betriebsystem drauf ist

falls du nicht all zu viele videos mit höher auflösung abspeicherst sollte es reichen

Für einen Pc? Viel zu wenig, mittlerweile hat ein Computerspiel 50 GB im Schnitt. Ich habe auf meinem Handy 180 GB von 700 GB belegt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?