Reibung bei einem 1--Liter Auto minimiere?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tja, ohne Materialeinsatz ist das natürlich schlecht.

Am besten alle für den Antrieb erforderlichen Teile einfetten /-ölen und (falls möglich) die Auflagefläche der Reifen reduzieren.

Ohne Euer Auto zu kennen und mit der Bedingung "kein weiteres Material" kann ich leider auch keine besseren Tipps geben.

Grüße, ----->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo lareeey

Reibung entsteht da wo mechanische Teile aufeinander treffen oder in Berührung kommen.Bei metallischen beweglichen teilen kannst du Siliconspray nehmen.Die Räder dürften aus Kunststoff sein da kannst du nicht viel machen.Bei mechanischen Kunststoffteilchen kannst du normales Sonnenblumenöl nehmen.

Gruß Ralf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kugellager für die Achsen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?