Reibende Oberschenkel was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

Probier es mal mit Babypuder/Körperpuder. Da klagen aber manche Leute dass wenn das Puder auf der Haut mit der Zeit weniger wird, die Reibung noch größer ist.

Sonst sehr fettige Cremen oder Körperöle die lange nicht einziehen, und immer wieder mal nachcremen im Laufe des Tages, damit die Oberschenkel aneinander vorbei"glitschen".

Hatte das selbe Problem früher als ich zu dick war^^

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo 1panda,

wenn es die Oberschenkel sind könntest du ja halblange Hosen anziehen.

Ansonsten kannst du nur die Problemstellen regelmäßig eincremen, damit die Haut gepflegt/geschützt und nicht aufgerieben wird.

Nathan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?