Rehatrainerin / Möchte mit den Krankenkassen abrechnen.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das siehst du richtig, du hast keine Krankenkassenzulassung. Bei deinem Berufsverband bekommst du Auskunft. Deine Anfrage kannst du beim Konkordat der Krankenkassen nachfragen. Allenfalls bezahlen die Kassen einen kleinen Beitrag an Fitnesskurse deiner Kunden, aber abrechnen kannst du sicher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, du benötigst den FACHÜBUNGSLEITER "B" REHABILITATIONSSPORT. Für vorqualifizierte gibt es Sonderlehrgänge. Alle Infos kannst du hier nachlesen: http://www.abrechnung-rehasport.de/aus-und-fortbildung/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baindl
28.07.2014, 14:17

Was Dein Link mirt der Frage zu tun hat, erschließt sich mir nicht.

0

Das wird wohl nur mit dem erfolgreichen Abschluss eines Physiotherapeuten möglich sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roman123456789
28.07.2014, 14:08

Hallo, das ist falsch. Es wird IMMER der Fachübungsleiter B Rehabilitationssport benötigt.

0

Was möchtest Du wissen?