Reha seitens der Klinik beendet?

1 Antwort

Hake doch alle drei Tage mal wieder telefonisch bei deiner Rentenversicherungsanstalt nach. Erkundige dich nach den Fortschritten, die sie seit deinem letzten Anruf bei der Suche nach einer für dich Erfolg versprechenden Einrichtung gemacht haben.
Oder wende dich an den Hausarzt, den du üblicherweise aufsuchst und bitte ihn, sich für dich bei den zuständigen Stellen einzusetzen.

Solltest du dort keine Hilfe erhalten, suchst du dir eben einen anderen Allgemeinmediziner und/oder Facharzt.

Die Rentenversicherung sucht die Rehaklinik ja anhand der Beurteilung aus, die dein Arzt zu verfassen hat.

Falls dein dich bislang behandelnder Arzt damit überfordert sein sollte, dein Krankheitsbild ausreichend zutreffend zu erfassen und/oder zu beschreiben, solltest du dir lieber einen Termin in einer Arztpraxis geben lassen, die sich mit deinen gesundheitlichen Einschränkungen besser auskennt. 

Wenn du dich bei der Wahlentscheidung schwer tust, rate ich dir, dich an deine Krankenkasse zu wenden. Bitte deine Krankenkasse um Unterstützung bei der Suche nach einer kompetenten allgemeinmedizinischen oder fachspezifischen Arztpraxis.

Es muss doch im Interesse deiner Krankenkasse und im Interesse der Rentenversicherungsanstalt sein, dass du möglichst bald wieder arbeitsfähig wirst. Du bist mit diesem Wunsch also nicht allein.

ich wurde aus der medinischen Reha einerseits 6 oder mehr Stunden arbeitsfähig, andererseite arbeitsunfähig entlassen. Kann mir das jemand erklären?

Hallo Leute, ich war in medizinischer Reha (Ödeme der Beine) wurde von dort sowohl mit 6 oder mehr Stunden arbeitsvermögen (steht da wörtlich) als auch arbeitsunfähig entlassen. Auf Blatt 1 des Entlassungsberichts Kreuz bei arbeitsunfähig, auf Blatt 1 a Kreuz bei 6 stunden oder mehr arbeitsvermögen.

Kann mir das hier einer erklären?

Ich habe mich schon mit der Klinik in Verbindung gesetzt, wirklich schlau bin ich aber nicht geworden.

...zur Frage

Bin nach der 2. Reha innerhalb von 1. Jahr nach Schlaganfall vom Reha - Arzt arbeitsunfähig entlassen worden. Was muss ich jetzt tun um Rente zu bekommen ?

...zur Frage

kann mich die krankenkasse nach einer reha,aber weiter arbeitsunfähig,in frührente schicken?

Ich bin seit Dezember 2013 krank geschrieben wegen Depressionen ,mittelschwer.Die Rentenversicherung hat mir eine 4-wöchige Reha genehmigt.Falls die reha nicht den Erfolg bringt und ich weiter arbeitsunfähig bin,kann mich dann meine Krankenkasse in Frührente schicken?Was ich noch nicht möchte,weil die 4-wöchige Reha zu kurz ist.Wer kann mir eine Auskunft geben?

...zur Frage

Reha beendet, wann zahlt die Rentenversicherung?

Hallo,

da einige Reha Fragen etwas älter sind , wollte ich Fragen ob sich inzwischen die Zeit indem die Deutsche Rentenversicherung Übergangsgeld zahlt geändert hat ?

In meinem Fall, ich war vom 11.08. bis 31.08 in einer Reha "Ambulant" bis heute kein Geld bekommen außer das Fahrgeld von der Reha Klinik

Telefonisch scheint niemand von der Rentenversicherung erreichbar zu sein ebenso werden keine emails beantwortet. Also wenigstens das ich die Miete zahlen kann, zum glück komme ich mit meinem Eigentümer gut klar und etwas Geld konnte ich auch von meiner Schwester pumpen. Ist aber irgendwie trotzdem Doof finde ich, zuamal man keine Antwort bekommt

Gruß Nel

...zur Frage

Reha-Entlassung: Arbeitsunfähig, gibt`s das?

Hallo,

musste im April nach 5 Tagen Reha selbige abbrechen und wurde von dort für 16 Tage ins Krankenhaus verlegt, da der Reha-Klinik Chefarzt falsche Behandlungsanordnungen gegeben hatte. Einige Wochen später erhielt ich den Entlassungsbericht der Reha-Klinik mit Entlassungsform: Arbeitsfähig - das muss man sich mal reinziehen.

Ausgestellt wurde er von der Stationsärztin, welche meine Angaben bei der anderthalbstündigen Erstanamnese nicht an den Chefarzt weitergeleitet hatte, so dass dieser noch nach den Ausführungen der Rückantwortunterlagen von Februar verordnet hatte.

Ist schon je jemand von Euch als Arbeitsunfähig aus einer Reha entlassen worden ?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?