Reha bewilligt,aber falsche Klinik

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, Du hast nach §9 SGB IX ein Wahlrecht. Nach §33 SGB I sollte diesem entsprochen werden, so weit angemessen.

Begründungen für Deine Wahl können sein: - vorhandenes Vertrauen zur Wahl - Beziehung aufgebaut zur Wahl durch Besuch dort - enge Zusammenarbeit zw Wahl und Behandler

Falls Du im Krankenstand bist, kann Dir die Kasse allerdings das Geld streichen, wenn Du das nicht vorab besprichst

Es kann aber sein, dass deine Wunschklinik noch lange keinen freien Platz hat.

Deswegen haben sie die Klinik wahrscheinlich ausgewählt.

Ich würde mal einen Vergleich der beiden Klinken machen.

Positives und Negatives gegenüber stellen.

Wenn deine Klinik mehr Vorteile hat würde ich es damit auch begründen.

Vielleicht kann dein Arzt auch eine Empfehlung schreiben?

Habe schon viel Verglichen,deswegen möchte ich ja in die bestimmte Klinik.Freier Platz ist laut Klinik auch kein Problem,die besetzten auch immer wieder mal kurzfristig. Leider muss ich alles immer erst (durch die Aufforderung)mit der KK absprechen und die helfen mir net wirklich.Weil die wollen mich aus dem BEzug von KG.Egal ob die Klinik besser ist oder nicht.Da wo ich schneller rein kann,die soll es sein.Auch wenn nur 1 Woche unterschied wäre.Ätzend diese KK

0

Was möchtest Du wissen?