Reha bei Bänderriss im Sprunggelenk?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey :)

Auch wenn du es nicht hören willst - pausieren ist die beste Möglichkeit.

Es war schon ok von deinen Physio dich trainieren zu lassen, wenn es auf Grund von Wettkämpfen unbedingt nötig war, in manchen Fällen klappt das auch ganz gut. Die vollständige Heilung wird dadurch aber verlangsamt.

Zudem steigt das Risiko, dass du dich erneut verletzt, da dein Fuß noch instabil ist, und das ist einer der Gründe, warum pausieren hier gesünder ist. Es hat sich seit der Verletzung offensichtlich verschlechtert und hier solltest du unbedingt die Notbremse ziehen, bevor es nur noch schlimmer wird.

Solche Verletzungen brauchen Zeit, um ganz zu verheilen, wenn man vorher wieder voll belastet, kann schon ein leichter Fehler bedeuten, dass das Ganze wieder von vorne beginnt. Dies ist leider einer Freundin von mir passiert, bis sie deshalb aus dem Sport aussteigen musste. Natürlich ist das die schlimmstmögliche Konsequenz, aber es ist etwas, das geschehen kann und das man bedenken sollte.

Wie viel Zeit ist denn noch bis zur Meisterschaft? Könntest du nicht wenigstens eine oder zwei Wochen Pause machen? Glaube mir, damit hast du die besten Chancen, dort spielen zu können. Mit Verletzung, mit der du definitiv nicht voll leistungsfähig und zudem anfällig bist, hilfst du deinem Team nicht besonders weiter.

Generell hilft zur Stabilisierung eine Aircast-Schiene. Die sind leider recht teuer, dafür aber sehr effektiv. Es könnte allerdings ein Problem werden, damit in einen Schuh zu passen.

Stabilisierungsübungen kannst du zusätzlich soweit machen, wie du keine oder nur ganz leichte Schmerzen hast. 

LG und gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpielerSSV
20.04.2016, 20:19

Danke! Sehr hilfreiche Antwort! 

Ich habe jetzt die Nase gebrochen, also darf ich 2 Wochen sowieso keinen Sport machen. Heuer ist einfach nicht mein Jahr. 😂

0

Geh noch mal zu einem anderen Arzt. Orthopäde oder Sportmediziner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur damit ich es richtig verstehe, du hast auf irgend einen Physio gehört und den Rat der Ärzte missachtet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpielerSSV
20.04.2016, 19:20

Ärzte im Krankenhaus sagen immer, man soll pausieren, aber mitten in der Saison ist das unmöglich.

Ich habe ja Sport machen können. Der Physio, welcher vorher selber Arzt war, sagte es bestände kein Risiko, solang es mir nicht weh tut. Stimmt auch, nur meine Frage ist, ob ich jetzt dehnen soll oder z.B. Stabilisierungsübungen machen. LG

0

Was möchtest Du wissen?