Reha abgelehnt, hat Widerspruch überhaupt Sinn?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Normal dauern Widersprüche bei der RV bis zu drei Monate. Sofort nachfragen, auf den Wecker gehen, auf die Dringlichkeit hinweisen, Vorgesetzte verlangen, immer und immer wieder. Ich habs so gemacht und nur deshalb endlich meine Genehmigung bekommen, weil ich denen dermaßen auf den S... gegangen bin.

Ok, werds versuchen! Vielen Dank dir!

0

In so einem Fall muss man dran bleiben und immer wieder nachfragen. Ruf einfach an und frag wie der Stand ist. Leg auch wenns sein muss noch mal Widerspruch ein. Manchmal dauert es länger aber es geht dann doch

Das habe ich einmal gemacht, letzte Woche, da hies es, sie wüssten nicht, wo die Akte gerade ist... Ist es sinnvill, einen Anwalt einzuschalten?

0
@Gwynnie

Dann diese Woche noch mal anrufen und darum bitten jetzt Auskunft zu geben, denn nun dürfte die Akte ja da sein. Wenn du dir nen Anwalt leisten kannst macht das sicher Sinn.

0

IMMER Widerspruch einlegen! Ich habe damit jedenfalls meistens Erfolg. - Der Bescheid der RV kommt mit Sicherheit noch, das dauert immer so lange, da alles nochmal genau geprüft wird und ggf. neue ärztliche Unterlagen angefordert werden

Was möchtest Du wissen?