reguläre Altersrente wann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da du keine Schwerbehinderteneigenschaft mit mind GdB 50 hast, kannst du frühesten mit 63 gehen. Sofern 35 Versicherungsjahre vorliegen.

Dann hast du 10,5% Abschläge

Die Regelaltersgrenze erreichst du mit 65+ 11 Mo

Altersweise 10.08.2017, 14:48

Fast richtig. Im Geburtsjahrgang 1960 beträgt die Regelaltersgrenze 66 + 4, im Jahrgang 1959 66 + 2. Im Jahrgang 1960 bei vorgezogenem Rentenbeginn mit 63 Jahren also 12 % und im Jahrgang 1959 11,4 %. Immervorausgesetzt, dass ein Rentenanspruch für langjährig Versicherte, d.h. mit 35 Jahren anrechnungsfähiger Zeiten besteht.

0
turnmami 10.08.2017, 14:49
@Altersweise

Stimmt. Aber s mein Kommentar unten. Ich bin von Jg 1957 ausgegangen

0

Ich habe einen GdB von 40 mit Gleichstellung - nützt gar nichts bei der Rente. Habe mich direkt bei der Rentenstelle beraten lassen.

Du kannst mit 66 Jahren und 4 Monaten in reguläre Rente gehen.

Da gibt es einen Rechner:

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/SiteGlobals/Forms/Rentenbeginnundhoehenrechner/RentenbeginnrechnerForm.html

turnmami 10.08.2017, 14:42

Jg 57 geht mit 65 + 11 Mo in Regelaltersrente

0
beangato 10.08.2017, 14:43
@turnmami

Er IST 57 Jahre alt, also 1960 geboren.

Bin 57

Hab ich jedenfalls so verstanden.

1
turnmami 10.08.2017, 14:45
@beangato

Sorry. Ich hab Jg 57 gelesen. Nehme alles zurück...

1

Was möchtest Du wissen?