Regt euch das auch auf wenn Leute schon 2 Tage vor Silvester Böller knallen?

15 Antworten

Nein, stört mich absolut nicht - im Gegenteil. Unsereins ist selbst ganz groß mit dabei und hat natürlich auch immer nen entsprechenden Vorrat fürs ganze Jahr.

Muss nicht sein. An silvester kann man das rauslassen.

Aber man sollte auch bedenken dass der ein oder andere Hund / Katze das nicht mag. An silvester sorgen meistens die Halter dafür, dass die Tiere sicher untergebracht sind. 2 Tage vor Silvester rechnet man damit nicht... dann kann so ein Tier schon mal weglaufen... ich denke das muss nicht sein!

Und ich hab mich auch schon das ein oder andere mal erschrocken ;)

ja das ist bei mir auch jedes jahr so meine kaninchen leben draußen im hintergarten ist zwar abgezaunt aber habe manchmal echt angst denn rein nehmen  kann ich sie nicht da es hier viel zu warm für sie wäre naja daumen drücken das nichts passiert war bis jetzt auch nichts :)

0
@janasssss

:) verstehe ich. Bei unserem Hund ist gott sei dank auch noch nichts passiert... aber wie schon geschrieben, wenn die jetzt schon anfangen zu böllern kann man das schwer abschätzen

0

Nervig finde ich das Nicht ! Warum auch ? Man muss sich vorstellen man hätte da so Spaß dran , dann würdet ihr sicherlich nicht wirklich anders handeln ! Ich mache es selbst !

Mich stört das nicht wirklich, klar erschreckt man sich auch mal, ist aber nicht so schlimm :)

Jaaaa ich finde es sooo meeegggga nervig bin heute morgen um halb10 davon aufgewacht und konnte nicht wieder einschlafen weil es sooo mega laut war und das noch ne stunde durchgehend ohne pquse

die können ja meinetwegen tagsüber böllern aber nicht morgens oder um 11 uhr abends

0

Was möchtest Du wissen?