Regnet rein! Was nun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Dur nur klein-klein Reparaturen möchtest dann stell einfach einen Eimer unter die undichte Stelle, das aufgefangene Regenwasser kannst Du dann noch prima zum Blumen giessen verwenden :-). Also ehrlich, wenn es schon stinkt, würde ich es ja endlich mal richtig in Ordnung bringen lassen oder ist das hier nur ne Scherzfrage?

Keine Scherzfrage! Sondern echt. Der Dachdecker war heute nachmittag da. Was soll sein. Er betritt das Dach und kracht ein, ein Bulle von Mann. Da haben wir den Salat. Jetzt muß es gemacht werden. So sind die alle. Richtige Rammler. Nun zum Ergebnis: 8 Rollen Dachpappe und 10L Gas - dann geht's am nächsten Sonnabend los. Die Stunde = 15 EURO_TEURO!

0
@Praline

Hi Praline, um Himmelswillen, dann drücke ich Dir mal die Daumen, dass die Kerle nicht stundenlang brauchen und es nicht noch viel teurer wird. Ist ja jetzt schon ganz schön happig. Viel Erfolg und LG vom ff

0

Flüssigbitumen gibt es im Baumarkt,ich würde es vom Fachmann machen lassen.Da kannste nich einfach was draufschmieren.

Wenn es gar nichts kosten darf!Irgendwo Bretter organisieren und drauf nageln!

Ihr habt die Wahl:

Investieren - es regnet nicht mehr rein,

nicht investieren - es regnet weiterhin rein.

Das stimmt - ich hab's schon mal durch! Man sagt auch bei uns: Wenn der Dachdecker da war, dann regnet das doch wieder rein!

0

Was möchtest Du wissen?