Registriernummer des Tierarztes für die HIT-Datenbank?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ergoogeln kann man die Nummer nicht, die muss dir der Tierarzt geben. Es geht auch darum, dass du quasi deinen Pflichten nachkommst und sich auch wirklich ein Tierarzt der Sache annimmt, sonst könnte ja jeder irgend eine Nummer da rein schreiben ;-)

Bei der HIT geht es u.a. darum, dass Tiere gemeldet werden und welche Medikamente sie bekommen. Das gilt auch für Rinder, Schweine, Schafe und Ziegen sowie für Pferde. Dort wird registriert, welche Medis gegeben wurden und ob das Tier (egal welches der genannten) zum Fleischverzehr geeignet/ungeeignet ist. 

Da das heute alles digitalisiert ist, ist das handschriftliche Eintragen nicht mehr nötig und dein TA kann die Daten direkt dort einreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zicolico
11.07.2017, 15:07

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort und die Zeit die du dir dafür gekommen hast. Jetzt habe ich es kapiert :) um 16 uhr werde ich die dann von meinem Tierarzt anfordern. 

Großes Dankeschön ☺

0

Was möchtest Du wissen?