RegistrierkasseSAMPOS ECR-120?

1 Antwort

Die Bedienungsanleitung für diese Registrierkasse ist Online als pdf-Datei verfügbar. Auf Seite 59 ist der Vorgang für das Storno beschrieben. Ich habe das ganz einfach mit Google gefunden - wieso Du nicht?

Vielen Dank für deine Recherche, die Bedienungsanleitung beschreibt leider nicht meine Frage. Die Beschreibung STORNO auf Seite 59 bezieht sich während man noch bei der Eingabe ist, nicht jedoch wenn die Eingabe kplt. abgeschlossen ist.

0

Paypal verifiziert Konto nicht. Was kann ich tun?

Hallo, ich bin gerade ziemlich genervt von PayPal und weiß nicht ob ich es jemals wieder nutzen soll.

Ich habe mein PayPal Konto seit 2004. Aber selten genutzt. Zuletzt letztes Jahr um ein Abo zu zahlen.

Folgendes: Ich habe ein paar Sachen aus der Garage aussortiert und bei Ebay eingestellt. Gleichzeitig habe ich auch etwas gekauft. Da mein Einkauf mehr gekostet hat als die Einzahlung auf mein PayPal Konto, habe ich von meinem Giro auch noch Geld eingezahlt damit ich die Zahlung abschließen kann.

Nun wollte ich die Zahlung gerade durchführen. Nach Eingabe der PayPal Adresse und des Betrages kam dann die Meldung das mein Konto verifiziert werden muss da ein Gerät nicht erkannt wird. Auswahloptionen waren SMS oder Direktanruf. Da mein Handy bis nächste Woche in Reparatur ist habe ich Direktanruf gewählt. Da auf meinem Konto nur meine Handy Nummer hinterlegt ist habe ich die Option Festnetz gewählt und unter "Neue Nummer" mein Festnetz angegeben. Beim klicken auf weiter kam dann die Meldung das diese Nummer wohl nicht auf meinen Namen registriert ist.

Also bei PayPal angerufen. Ende vom Lied ist: Ich kann an diesem Empfänger keine Zahlung mehr durchführen. Weil das System jetzt davon ausgeht das ich ein Betrüger bin und mir der Account garnicht gehört.

Gut, wenn ich jetzt ein Betrüger wäre, diesen Account gehackt hätte und eine Nummer eingeben würde...da kann ich schon verstehen das erst mal Alarmglocken läuten. Aber wieso kann man auch nach einem 20-minütigem Telefongespräch mit Paypal die Zahlung nicht getätigt werden? Die Zahlungen an diese eine Adresse sind nun nämlich gesperrt. Man hat mir versichert das andere Zahlungen funktionieren werden, aber was ist wenn nicht? Dann kann ich die nächste Bestellung auch wieder stornieren weil ich nicht zahlen kann.

Der Witz ist: Letzten Monat hatte ich mit unserem Familien Account bei Paypal genau die gleiche Meldung. Da habe ich dann eine Phantasie Handynummer eingegeben und dann ging die Zahlung auf einmal ohne das eine Verifizierung nötig war. Das zum Sicherheitssystem...

Frage 1: Hattet ihr ein ähnliches Problem und ließ sich das beheben? Frage 2: Gibt es eine sinnvolle Alternative zu Paypal?

Danke Grüße

...zur Frage

Wie wusste der Computer von FitX das?

War es bei euch auch der Fall das bei Eingabe eure BiC Nummer der Anmeldecomputer sofort eure Kontonummer wusste ohne Ansatz weise die hinzugefügt zu haben ?

...zur Frage

I.offer falsche Daten versehn eingeben?

Hallo ich hab bei i.offer 1paar schuhe bestellt aber versehen die falsche Karten nummer eingegeben und ich war nur als Gast angemeldet und kann es nicht ändern Oder stornieren und das Ding ist hab auch kein Bestätigungsmail bekommen aber es Stand das es bestellt wurde und das alles richtig war was kann ich jetzt tuhen? Bitte um Antwort. Danke im Vorraus

...zur Frage

Booking.com will Kreditkartenangaben obwohl angeblich kostenlos

Ich bin schon einige male verreist, aber jetzt ist es das erste mal, dass ich auf www.booking.com ein Hotel suche. Was ich sehr gut finde, ist dass man bei Booking.com völlig kostenlos stornieren oder umbuchen kann. So lese ich es auch in Reiseberichten im Internet. Was mich jetzt nur wundert. Obwohl ich mein Zimmer erst bei Ankunft in zahlen brauche (Barzahlung wird akzeptiert), will Booking.com bei Buchungabschluss aber meine Kreditkarten angaben wissen. Ohne die Eingabe meiner Kreditkartennummer kann ich nicht buchen. Ist das ein Hinweis auf Abzocke? Warum soll ich Kreditkartenangaben machen, wenn eine mögliche Stornierung kostenlos ist und ich mein Zimmer in bar zahlen kann??

...zur Frage

Magenta Ein - Prio Tickets mTan?

Hallo zusammen! Ich habe grad meine Handynummer für den MagentaEins Prio Ticket Verkauf eingegeben und bei der Eingabe meiner Nummer erscheint das Feld "Wir prüfen gerade ihre Verfügbarkeit und senden Ihnen die mTan Nummer". Ich komme aber wie gewohnt durch die Prüfung der Nummer zu der Ticketwebsite? Was bedeutet das jetzt genau? Hat sich das Verfahren geändert und läuft das jetzt wie beim Online Banking über TAN Nummern? Oder dient das ganze nur der Verifizierung meiner Handynummer und ich bekomme keine Nachricht aufs Handy?

...zur Frage

Kassendifferenz, da die EC-Zahlung nicht korrekt erfolgt ist?

Gestern hatte ich meinen letzten Arbeitstag. Ich habe selber gekündigt aus familären Gründen. Insgesamt war ich 3 Monate dort beschäftigt. Bisher gab es keine Vorfälle, Schwierigkeiten, Kassendifferenzen.

Gestern in meiner letzten 5-Stunden-Schicht ist folgendes passiert:

Ich habe eine EC-Kartenzahlung in Höhe von 35,87 Euro angenommen. Das EC-Gerät ist von der Kasse getrennt und daher muss der Betrag manuell eingegeben werden. Die Eingabe habe ich korrekt vorgenommen, der Kunde hat die Geheimzahl eingegeben und ein Ausdruck ist wie immer direkt erfolgt. Ich habe eine Kopie für den Kunden gezogen und den Betrag in der Kasse durchgebucht. Ganz unten am Ende des EC-Beleges steht normalerweise "Zahlung erfolgt". Mir ist leider nicht aufgefallen, dass in diesem Fall dort "Kartenfehler" stand. Also gab es abends bei Kassenabschluss eine Differenz in Höhe von 35,87 Euro.

Es ist klar, dass der Beleg von mir gebucht wurde, da jeder Beleg vom jeweiligen Kassierer mit Kürzel versehen wird.

Ich bin als Minijob dort angestellt, es gibt keine Regelung im Arbeitsvertrag zu Kassendifferenzen und deren Haftung, keine Mankovereinbarung o.ä. Gestern lag mein Verdienst bei 5 x 8,50 Euro Mindestlohn bei 42,50 Euro.

Der Arbeitgeber verlangt jetzt von mir, dass ich die Differenz in Höhe von 35,87 Euro ausgleichen soll. So würde es immer im Unternehmen gehandhabt, dass hat mir bisher aber niemand gesagt. Ist das rechtens? Kann er die Differenz einfach mit meinem Lohn von diesem Monat verrechnen? Wenn ich damit nicht einverstanden bin, könnte es sich auf mein Zeugnis auswirkend.

Auf der einen Seite will ich keinen unnötigen Ärger. Ich bin aber auch nicht bereit, alles mit mir machen zu lassen. Auf das Zeugnis bin ich nicht so angewiesen. Wäre halt nur nett, da dort sonst nur sehr Gutes stehen kann. Ich finde es einfach nicht fair, alles auf die Mitarbeiter abzuwelzen. Da dort an einem gekoppelten Kassensystem aus Kostengründen gespart wird, sehe ich das Risiko beim Arbeitgeber. Es kann immer mal ein Fehler passieren, wo Menschen arbeiten.

Ich finde meinen Fehler menschlich und nicht grob fahrlässig und daher sehe ich die Haftung beim Arbeitgeber. Wie seht Ihr das?

Ich freue mich über einen Rat. Vielleicht kann mir auch jemand sagen, wie hoch die Kosten sind, wenn ich einen Anwalt einschalte.

Viele Grüße an alle, die dies lesen

Debora

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?