Regional & überregional - Zeitung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt jetzt gar nicht dumm rüber, deine Frage ist absolut berechtigt.

Denn es ist wirklich Definitionssache, was überregional ist. Für dich als Auricherin ist Oldenburg natürlich überregional, ist ja nicht mehr Ostfriesland.

Ich vermute, dass mit überregional gemeint ist, was in Niedersachsen passiert ist, also auch in Oldenburg. Auf der ganz sicheren Seite bist du, wenn du irgendwas aus dem Raum Hannover, Braunschweig und nicht aus dem Nordwesten nimmst. Oder du gehst direkt auf eine deutschlandweite Nachricht ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
vanniii57 29.03.2013, 17:20

Danke :) naja , also in der Zeitung war nicht wirklich mehr zu finden .. da es ja in der Aufgabe darum geht ,den für mich wichtigsten Artikel zu finden . Ich glaube ich nehme einfach diesen Artikel und Zähle Oldenburg dann als überregional :) Danke nochmal.

0
Teifi 29.03.2013, 17:24
@vanniii57

Ich nehme an, du liest die OZ oder die ON. Und wenn du die Zeitung von einem anderen Wochentag nimmst, vielleicht ist da was brauchbares drin.

0

Der Artikel gehört zum regionalen Teil.

Es kommt nicht darauf an, ob die Nachricht den Ort betrifft, in dem du wohnst, sondern ob die Nachricht irgendeinen Ort betrifft, der sich in der Region befindet, in der die Zeitung vertrieben wird.

Typische Artikel für den überregionalen Teil betreffen Nachrichten, die die gesamte Republik oder das Ausland betreffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde vorschlagen, dass du dir zusätzlich z.b. die Frankfurter Zeitung oder die Süddeutsche besorgst. Das ist schon eher überregional.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Teifi 29.03.2013, 17:22

Es geht aber um das Zisch-Projekt. Da machen die FAZ oder die Süddeutsche leider nicht mit, sondern in diesem Fall nur die regionale Zeitung.

0

Was möchtest Du wissen?