Regierungswechsel erklären?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gab keine Mindestgrenze (wie heute: 5%), um ins Parlament zu kommen, deshalb gab es sehr viele, kleine Parteien, deshalb musste man immer Koalitionen aus sehr vielen Parteien machen, um eine Regierung zu bilden, und das war dann ziemlich unstabil, denn sobald eine kleine Partei beleidigt war, hat sie die Regierung verlassen, und es musste eine neue Regierung gebildet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?