Regex für Benutzernamen....

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dieser RegEx würde passen:

/^[a-z][a-z0-9\-]{4,11}$/

Der Name muss da mit einem Buchstaben anfangen und danach müssen noch mindestens 4 und maximal 11 Zeichen folgen. Damit kannst du gleich noch die Länge überprüfen - in dem Fall 5 bis 12 Zeichen, was du natürlich noch selber anpassen kannst.

Gruß

Doch, funktioniert.

Wie sieht denn das Beispiel bei Dir aus, das angeblich nicht funktioniert?

Raffael1 02.11.2012, 16:13

naja, ich habe so zum Testen, irgendwas eingegeben mit Großbuchstaben, Kleinbuchstaben, what ever, also alles was nicht drinnen sein darf einmal reingeworfen, und er hat mir den Benutzer trotzdem angelegt!

0
WhiteGandalf 02.11.2012, 16:40
@Raffael1

Ja, die Aktionen, die Du sonst noch so machen läßt, haben ja erstmal nur sehr indirekt mit dem regulären Ausdruck zu tun.

  1. Da kommt's drauf an, wie Du den regulären Ausdruck auswerten läßt.
  2. Dann kommt's drauf an, wie Du das Ergebnis der Auswertung weiter logisch auswerten läßt.

Wenn Du zum Beispiel mit dem regulären Ausdruck einen Substring suchen und die Aktion dann ausführen läßt, wenn der Substring NUR NICHT LEER ist, wirst Du natürlich immer "Erfolg" haben - es sei denn, Dein Teststring bestünde AUSSCHLIESSLICH aus nicht erlaubten Zeichen.

Ich gehe ne Wette ein, daß das so passiert. Ändere also mal die logische Auswertung!

0

Was möchtest Du wissen?