Regenwürmer finden

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja...als alter Angler suchte ich immer unter Steinen, ganz cool sind Strohballen (nass) und Komposthaufen. Tauwürmer sieht man nachts draußen liegen, doch es ist ein Abenteuer die dann zu fangen. wenn nichts ging namen wir Strom..aber darauf gehe ich nicht weiter ein, wäre übertrieben, denn Du brauchst ja nicht viele...alles anheben, was längere Zeit auf einer Rasenfläche liegt

Unter Steinen oder in der Erde nachsehen. Am besten du gräbst in der Erde. Am feuchten Stellen auf die meist Schatten fällt. Villeicht gehst du mal in den Wald oder in deinem Garten gibt es schattige Plätze...

Du musst mit einem Spaten mal etwas tiefer in die Erde stechen und ein Stück Erde ausheben, dann findest du garantiert Regenwürmer.

wenn es zu kalt wird,kommen sie nicht mehr rauf, da musst du ein loch buddeln. an ufernähe wurde ich immer fündig...

Dann grabe mal eine Grassode oder ein Stueck Erde um, die werden nicht nach oben kommen, um Dich zu begruessen :-)

Was möchtest Du wissen?