Regeneration beim Muskelaufbau?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann man pauschal nicht beantworten. Das ist bei jedem anders. Da du aber Anfänger bist würde ich nach jedem Krafttraining 2 Tage Pause machen, da zuviel Training genau das Gegenteil bewirken kann. Fang erstmal langsam an und steigere dich. Man muss viel Geduld haben, war bei mir genauso. Später kannst du ein Splittraining machen, also an verschiedenen Tagen andere Muskelgruppen. Aber als Anfänger lieber Ganzkörpertraining und wie gesagt die Pausen zwischendrin um die Superkompensation zu erreichen!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelixIconi
22.05.2016, 23:05

Danke für die Antwort!

Denkst du es passt wenn ich in der Woche jeden Tag zur gleichen Zeit immer Montags, Mitwochs, Freitags und Sonntags trainiere?

0

Mach anfangs alle zwei Tage nen lockeren Ganzkörpertag. Sollte es dir zu anstrengend sein, dann alle drei Tage. Aber nicht übertreiben mit dem Gewicht, sonst kannst du dich schnell verletzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Anfänger würde ich dir raten 2 mal die Woche, nicht mehr. Wenn du es richtig machst wirst es auch nicht mehr schaffen. Hier ist für den Anfang, weniger ist mehr. Aber mit 15 Muskeltraining, gehe einmal davon aus das du Krafttraining meinst? Hier solltest du in deinem Alter aber noch sehr vorsichtig sein. Vllt fürs erste mal in ein Studio wo du von einem richtigen Trainer alles gezeigt bekommst und vorallem die Geräte und Übungen die für dein Alter zu schaffen sind. Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AxelFoley32
23.05.2016, 00:33

Erklär mir mal den Unterschied zwischen Muskeltraining und Krafttraining.

0

Was möchtest Du wissen?