Regenbogenelritze züchter gesucht?

3 Antworten

Hallo,

kann ich nur bestens empfehlen - ich pflege auch in einem 300 l AQ eine Gruppe dieser Fische!

Züchter gibt es nur wenige - je nachdem wo du wohnst. Aber preiswert kannst du direkt vergessen.

Im Zooladen zahlt man zwischen 7 - 9 Euro pro Fisch, mein Züchter staffelt die Preise nach Menge und Größe

http://koicompetence.de/Regenbogenelritze-Notropis-chrosomus

Zum Glück konnte ich mittlerweile durch eigenen Nachwuchs die Gruppe vergrößern.

Gutes Gelingen

Daniela

Danke dir erstmal. Wie viele Fische hast du denn in deinem Becken?

0
@Exio99

Wenn ich bei den wuseligen Gesellen richtig gezählt habe, sind es im Moment 27 oder 28.

1

Richtig schöner Fisch, kannte ich bis jetzt noch garnicht. Wo wohnst du denn? Davon ist es abhängig ob ein Züchter in Frage kommt.

Lg,
Anna

Nur eine Möglichkeit. Lg

0

Danke erstmal. Ich habe ihn auch grade erst entdeckt. ^^ aber ich denke der Wohnort ist relativ Egal, weil man sie sich ja schicken lassen kann.

0
@Exio99

Schicken lassen geht ja nur mit einem zertifizierten Tierexpress - das ist ziemlich teuer, ca. 30 Euro.

0

Kann man den blauen und roten mandarinfisch zusammen halten?

Mein erstes Becken über 100 l endlich :)

Was mach ich denn nun mit dem 500 l Klotz in meinem Zimmer hab ich mir gedacht und daraus wurde ein Wunsch zu einem schönen Salzwasserriff Artenbecken mit Mandarinfischen. Nun stellt sich die Frage, ob man die zwei beim Züchter erhältlichen Farben (Rot und blau) zusammen im Aquarium halten kann oder ob das einen Farbmix verursacht wie bei den Garnelen.

Sind die Fischies überhaupt “Anfänger freundlich“? (Das wäre mein erstes Salzwasser aquarium , aber ich bin gut eingelesen und habe 6 Jahre Erfahrung im süßwasser. Technik wird auch noch besorgt,wenn der besatz feststeht)

Und wenn nicht, was würdet ihr mir für den Anfang im Salzwasser empfehlen? Bitte keine Krebs Arten.

...zur Frage

Stahlschwämme und Aquarium

Hab gerade bei einer Aquarium-Vollreinigung festgestellt, das die Algenrückstände an der Beckenscheibe am besten mit diesem Stahl-schwamm (BILD) entfernt werden können. Hardnäckiges Zeug das....

Meint ihr man kann den Schwamm auch bei gefüllten Becken mit Fischen drin benutzen. Oder gibt er zu viel Stoffe ab, die schlecht für die Fische, Wasser, Pflanzen sind?

Danke für Antworten

...zur Frage

Beifische für Skalare

Hallo, ich suche Beifische für mein 500 Liter Becken. Das Becken ist besetzt mit 4 Skalaren und 8 Panzerwelsen. Als ich das Becken vor 4 1/2 Jahren besetzt hatte, waren die skalare noch klein. Damals war auch ein Schwarm Neonslamler mit drin. Die Neons haben sich mit der Zeit verabschiedet. Nun, da die skalare groß sind, sind neue Neons keine gute Wahl. Sie werden wohl gleich gefressen.....

...zur Frage

Aquarium! Natüriliche Produkte! Seemandelblätter-/zweige oder Erlenzapfen?

Hallo liebe Aquarienfreunde, ich möchte meinen Fischen und dem Wasser etwas Gutes tun und das Wasser auf natürliche Weise aufbereiten und verbessern. Ich besitze ein 60l Becken mit 8 Kupfersalmlern und 3 männlichen Guppies sowie 4 Garnelen. Nun habe ich mich entschlossen Seemandelblätter, Seemandelzweige oder Erlenzapfen zu kaufen. Hat jemand Erfahrung mit eines dieser Produkten und kann mir eines empfehlen bzw. sagen, was am besten ist? Danke im Voraus

...zur Frage

Welche schwarmfische Aquarium 100-120cm Becken?

Hallo, ich suche ein paar schöne größer werdende Schwarmfische die man in einem Aquarium von 100 oder 120cm pflegen kann, es sollten friedliche Arten sein, da es kein Artenbecken wird :) danke für eure antworten. :)

...zur Frage

Dobermann - die Ohren

Hallo,

ich möchte mir so in 1-5 Jahren ungefähr (hängt von der Ausbildung, der Zeit etc ab) einen Hund kaufen.
Unter meinen Favoriten steht auch der Doberman. Ich finde Stehohren sehr schön bei Hunden, ich weiß aber nicht, ob solche bei Dobermännern gezüchtet werden. Ich habe schon viele mit Hänge-, aber auch einige mit Stehohren gesehen.

Obwohl ich die Stehohren super fände - wenn das nicht "züchtbar" (sorry, mir fällt kein anderer Begriff ein) ist, sondern durch OPs gemacht wird, will ich sie nicht.
Ich möchte meinen Hund dann gerne beim Züchter kaufen, daher auch die Frage.

Kann mir jemand da etwas zu sagen? Vielen Dank schon mal und gerne auch noch weitere Ratschläge und Anregungen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?