Regenbogen Kuchen Glasur

8 Antworten

Du machst einfach eine Zuckerglasur(Puderzucker+Zitronensaft) teilst die auf ind verschieden Schüsseln gibst zu jeder Schüssel eine verschieden Lebensmittelfarbe hinzu und dann kannst du die so auf dem kuchen tun ein bisschen vermischen wird sie das schon.

Schokoglasur kannst du aber nicht mit normaler Lebensmittelfarbe einfärben. Für Schokolade muss die Farbe öllöslich sein. Wenn du nur normale Lebensmittelfarbe hast, verwende Zuckerguss. Gutes Gelingen. :))

Damit die Farben sich nicht vermischen musst du die vorherige Farbe immer erst gut trocknen lassen.

0

Eine gute Idee, das geht problemlos wenn du fettlösliche Farben nimmst, z. B. diese hier fettlöslich: (siehe Quellenanagbe)

Fettlösliche Lebensmittelfarbe für fetthaltige Lebensmittel

Möchten Sie hingegen Schokolade, Butter oder Kakaobutter einfärben, werden Sie in der Rubrik Lebensmittelfarbe „Fettlöslich“ fündig. Diese Pigmentfarben sind speziell für das Einfärben von fettbasierenden Lebensmitteln entwickelt worden. Für aufregende Glitzereffekte haben wir in der Kategorie „Glitzerpulver“ die richtigen Artikel für Sie. Sie finden dort zum einen klassische Glitzerpulver wie Gold, Silber und Bronze. Stauben Sie damit dünn die Oberfläche von Lebensmitteln ab. Es entstehen phantastische Glitzereffekte. Zum anderen finden Sie dort auch Candurin®-Schimmerfarben. Färben Sie damit transparente Massen wie zu Beispiel Weingummi, Gelees oder Zuckerkaramell spektakulär ein. Selbstverständlich eignen sich diese Farben auch zum Abpinseln bzw. Abstauben von trockenen Oberflächen wobei die besten Effekte auf dunklen Untergründen erzielt werden.

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://www.pati-versand.de/Zutaten/Lebensmittelfarbe:::5_34.html

...schau auch mal hier: http://genuss-blog.de/schokolade-bunt-faerben/ ....gutes Gelingen :-)

0
@Pummelweib

...noch einfacher geht es mit einfacher Lebensmittelfarbe vermischt mit einer Puderzuckerglasur (Puderzucker und Wasser, oder Zitronensaft, u.s.w.) oder mit einer Eiweißglasur (Eiweiß (Eiklar) mit Puderzucker und evtl. Zitrone, u.s.w.) ....gutes Gelingen :-)

0

Wenn du einen Regenbogenkuchen machen willst kann ich dir empfehlen den Teig in gleich größe schüsseln füllen und schüsselweißse den teig mit Farben einfärben, getrennt backen und den regenbogen entsprechend anordnen

für die Glasur: ich habe Fondant in weiß genommen und verziert das sah sehr schön aus unterschiedlich farblige glasr würde ich für ds auge nicht empfehlen da es angeschnitten schon etwas komisch aussieht

ich hoffe meine antwort war hilfreich LG und viel spaß beim Backe

Mit Schokoglasur kriegst aber keine schönen Farben hin. Das wird alles irgendwie braun mit Farbstich.

Sehr fraglich, ob die Farben sich überhaupt damit mischen. Die sind eigentlich für Zuckerguss gedacht. Mach also besser einen Zuckerguss und färbe den ein.

Was möchtest Du wissen?