Regenbogen Kuchen Glasur

8 Antworten

Hallo pinkeKiwi,

du solltest es genauso -wie beschrieben- machen. Du könntest die Glasur auch mit einem Löffel über den Kuchen träufeln, das sieht bestimmt auch gut aus und die Glasur ist dadurch dicker und von der Farbe her strahlender.

Viel Spaß und gutes Gelingen!

Du machst einfach eine Zuckerglasur(Puderzucker+Zitronensaft) teilst die auf ind verschieden Schüsseln gibst zu jeder Schüssel eine verschieden Lebensmittelfarbe hinzu und dann kannst du die so auf dem kuchen tun ein bisschen vermischen wird sie das schon.

Mit Schokoglasur kriegst aber keine schönen Farben hin. Das wird alles irgendwie braun mit Farbstich.

Sehr fraglich, ob die Farben sich überhaupt damit mischen. Die sind eigentlich für Zuckerguss gedacht. Mach also besser einen Zuckerguss und färbe den ein.

Wenn du einen Regenbogenkuchen machen willst kann ich dir empfehlen den Teig in gleich größe schüsseln füllen und schüsselweißse den teig mit Farben einfärben, getrennt backen und den regenbogen entsprechend anordnen

für die Glasur: ich habe Fondant in weiß genommen und verziert das sah sehr schön aus unterschiedlich farblige glasr würde ich für ds auge nicht empfehlen da es angeschnitten schon etwas komisch aussieht

ich hoffe meine antwort war hilfreich LG und viel spaß beim Backe

Schokoglasur kannst du aber nicht mit normaler Lebensmittelfarbe einfärben. Für Schokolade muss die Farbe öllöslich sein. Wenn du nur normale Lebensmittelfarbe hast, verwende Zuckerguss. Gutes Gelingen. :))

Damit die Farben sich nicht vermischen musst du die vorherige Farbe immer erst gut trocknen lassen.

0

Was möchtest Du wissen?