regen in Bergen

4 Antworten

Weil an gewissen Bergen alle Wolken prall geladen anstossen und abregnen. Der Regen kommt durch die Wolken, die von einem Meer oder einem See entstanden sind. Dies ist meist immer die gleiche richtung und somit regnet es in diesen Bergen so viel (und hinten dran fast nichts mehr).

Ganz primitiv gesagt: die Wolken bleiben ab einer bestimmten Berghöhe davor/ dahinter hängen und regnen halt ab- deshalb sind so viele Gebirge auch Wetterscheiden. lg

Weil die Wolken, die quasi auf die Berge zukommen, gewicht verlieren müssen um diese überwinden zu können.

Was möchtest Du wissen?