Regen im Juni/ Juli?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Blick in die Niederschlagsdiagramme der mitteleuropäischen Regionen zeigt Dir, dass der Juli der Monat mit den höchsten Niederschlagsmengen ist. Das war schon so vor vielen Jahren und hat sich auch in den letzten Jahren nicht geändert. Auch der Juni ist im Mittel sehr niederschlagsreich.Die derzeitige Wetterlage mit Gewittern und Starkregen ist also nicht ungewöhnlich. 

Haben wir halt einen regnerischen Sommer dieses Jahr.  Die letzten Jahre hatten wir einen sehr heißen und langen Sommer, diesmal einen regnerischen.  

Früher? Welchen Zeitraum meinst du damit? Die letzten 50 Jahre?

Wegen der globalen Klimaerwärmung, regnet es jetzt mehr weil durch die Temperatur steigung, verdunstet auch mehr Wasser, all das Wasser von Afrika kommt jetzt zu uns, damit sie weniger haben. 

Klimawandel

Was möchtest Du wissen?