Regelschmerzen! wieso helfen bucopan nicht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo würde dir anraten Paracetamol mal zu nehmen. 1 Tbl 500g sollte abhilfe schaffen. Und fürs Wochenende hilft in der Tat eine Wärmflasche wahre wunder. Gut ist auch wenn du dir ein Kissen unter die Beine legst. Das entspannt die Bauchdecke und die Krämpfe werden weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, die helfen bei mir auch nicht. ich nehm dann immer ziemlich starke schmerztabletten. ich hatte auch schon mal ibuflan, die waren auc nihct schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Geparde
29.06.2013, 17:34

Ibuflam nehme ich auch immer als Notlösung. Wollte aber eigentlich extra für Regelschmerzen etwas.

0

Probier mal Dolormin Extra, auch ruhig zwei Tabletten wenn es schlimm ist, meiner Tochter und mit helfen die immer gut. Und hochdosiertes Magnesium, das entkrampft zusäzlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir haben die Buscopan auch nie geholfern, weil die auch viel zu lasch sind. Mir hilft immer Dolormin für Frauen und ne Wärmflasche auf den Bauch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm dolormin femina..

die sind nicht verschriebungspflichtig und helfen super. kann ich aus eigener erfahrung nur empfehlen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?