Regelschmerzen, Übelkeit und Fieber

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ja du solltest zum Frauenarzt gehen. Mit deiner Mutter am besten. Vielleicht brauchst du eine leichte Pille. das reguliert diese ganze Menstruationskacke. Aber erst musst du gründlich Gynäkologisch untesucht werden.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Important08
28.10.2012, 22:35

Okay, Danke dir:-)

0

Am besten ab zum Frauenarzt, der wird dich untersuchen und dann wird er dir irgendwelche Tabletten gegen die Schmerzen aufschreiben. Welche Tabletten hast du bis jetzt immer genommen ? Am besten helfen entweder Buscopan plus (am schnellsten wenn man NICHT mehr nüchtern ist) oder sonst auch wohl Paracetamol.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Important08
29.10.2012, 12:12

Ich benutze entweder die Tabletten Dolormin, Buscopan und Buscopan Plus. Davon helfen aber leider keine. :$

0

Frag nach Mephadolor. Hat mir mein Arzt empfohlen und jetzt komme ich ohne Medikamente aus. War das Einzige, das genützt hat. Kriegst du nur auf Rezept. Und weigert er sich, dich zu behandeln, geh zum Frauenarzt. Der hat gelernt, dass sich blutig ablösende Haut Schmerzen verursacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, da kann dir dein Frauenarzt besser helfen als der normale Hausarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hatte diesselben probleme, und hab dann die pille bekommen und seitdem is es echt viel besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?