regelschmerzen seit 1/3 jahren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Probier mal folgendes aus: 30 ml Macadamianussöl 5 Tropfen MuskatellerSalbei 5 Tropfen Lavendel 5 Tropfen Ylang-Ylang 5 Tropfen Majoran Damit massierst Du Dir den Bauch. Die Mischung kannst Du auch ohne Nussöl in einem 1/2 Becher Sahne als Badezusatz nehmen. Hier noch ein Video zur Massage: http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=9znBhTbVlM0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal, viele haben heftige Regelschmerzen oder müssen sich sogar übergeben... Bewegung oder Wärme hilft bei mir... In die Schule vielleicht ne Wärmeflasche mitnehmen. Machen viele aus meiner Klasse :)

Gute Besserung ihr :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder sie lässt sich die Pille verschreiben, oder sie versucht es mit einer Wärmeflasche auf dem Bauch. Mir hilft immer sehr Dismenol, das gibt es soweit ich weiß in jeder Apotheke. :) Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann da eigentlich nicht viel machen. Kirschkernkissen zu Hause hilft immer, und natürlich ausruhen. Ansonsten, falls ich mal Schmerzen habe und ich unterwegs bin, nehme ich Buscopan Plus, hilft super!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie kann vielleicht die Pille nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?