Regelschmerzen! Bin 14 & brauche Hilfe. Etwas, was jeder Zuhause hat.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei so starken Regelschmerzen helfen keine Wärmflaschen mehr - da brauchst du Schmerzmittel. Ibuprofen 600 (oder 1 1/2 Tabletten von Ibu 400) hilft gut. Du musst etwa eine halbe Stunde rechnen, bis die Wirkung einsetzt.

Und wenn du immer so starke Regelschmerzen hast, dann geh doch am besten mal zu einer Frauenärztin!

Tablette nehmen, Tee trinken und eine Wärmflasche eventuell schlafen bis die Tablette wirkt. Damit du nicht mehr so sehr schmerzen hast solltest du unbedingt darüber nachdenken die Pille zu nehmen. Ich hatte genau das gleiche Problem. Nachdem ich angefangen habe die Pille zu nehmen habe ich nur noch ganz selten leichte schmerzen. Sofort hilft da außer Tablette leider nichts :/

Mit 14 darfst du doch um die Zeit gar nicht in der Küche bzw überhaupt nicht arbeiten.

Sonst versuch es vorher doch mit einer Wärmflasche.

Ich helfe in der Küche 1 Stunde im Monat, das darf man. & das wäre am Sonntag & Wärmeflasche hilft nicht, aber danke:)

0

Mit 14 jetzt noch arbeiten, aber bitte nicht wirklich !!! Geh in eine Apotheke und hol dir DOLORMIN gegen Regelschmerzen, die helfen dir bestimmt besser als buscopan . Die sind doch gegen Magenkrämpfe und nicht für Periodenschmerzen

Buscopan wirkt krampflösend, sollte also auch bei Regelschmerzen wirken. Jedoch würde ich Buscopan plus vorziehen, da es zusätzlich ein Schmerzmittel enthält.

0

Lass dir ein warmes Bad ein und danach ins Bett mit ner Wärmflasche :)

Wärmflasche auf den Bauch legen, das entkrampft

Lol, in der Küche auf'm Herd? ;-)

0
@francis1505

was ist eine Wärmflasche? wenn keine im Hause, tut es auch ein feuchtwarmes Handtuch( heißes Wasser aus dem Wasserhahn)

0

Was möchtest Du wissen?