Regeln und No-goes beim Nebenjob für Jugendliche?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was sie nicht machen dürfen: Es gibt Stunden wie lange man als jungendliche arbeiten darf. Man darf nicht die Stunden überschreiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon das denglische Wort "No-goes" ist ein großer Fehler.  Denn "no-goes" ist weder Englisch noch Deutsch, sondern ein falscher Anglizismus, also Möchtegern-Pseudo-Englisch.

Das, was man nicht tun darf oder sollte , ist im Englischen ein no-no.

Ein "No-go"  ohne ein folgendes Substantiv wie "z.B. area" (= Verbotszone) ist sprachlicher Unsinn.

Ein absolutes TABU ist z.B. Unpünktlichkeit

Auch schlechtes Benehmen, Unzuverlässgkeit, Arroganz sind TABUS.

Arbeitgeber dürfen Jugendliche - auch das ein Tabu - nicht länger als im Gesetz erlaubt arbeiten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Demelebaejer
14.11.2016, 11:58

Hervorragender Kommentar! Hach, wie manche Leute so überaus "in" sein wollen mit ihren Anglizismen! "Geht-gar-nicht" ist diesen Leute ja viel zu dröge.Werde mir diese Antwort mal kopieren und aufheben!

0

Was möchtest Du wissen?