regeln für ein playerin

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Spiel hin oder her...Irgendwann wärst du in einen Trott,würdest kaum noch aktiv wahrnehmen, was du bei Mitmenschen und gerade Männer auslöst.

Und du kannst mir nicht erklären,schon so abgebrüht zu sein, jeden psychischen,sozialen und emotionalen Prozess steuer zu können, den du bei einen Mann hervorrufen willst.

Kann einige Zeit klappen. Aber eines Tages wirst du an einen Jungen,an einen Mann geraten. Der vielleicht innerlich kaputt ist. Psychopathische Neigungen besitzt. Und gehen wir mal von dem Fall aus,das du ihm das Herz brichst, du aber nur das ,,Spiel" wolltest.

Er könnte durchdrehen,gerade weil du der Auslöser warst...und dann beginnt sein Spiel. Vielleicht bleibt es nur bei einfachen Stalking und er lauert dir nur ein paar Mal auf. Aber wenn du den emotional richtig bearbeitet hast,weil das ja auch dein Interesse ist. Kann er die Psychose bekommen,nur noch Glücklich zu sein,wenn du tot bist.

Du kannst dich gerne bei einen Gespräch mit einer Opferschutz-Organisation selbst versichern. Die meisten Opfer-Dramen haben auch harmlos begonnen.

Freundschaft Plus geht klar, aber da sollten auch Beide,wissen was auf sie zukommt. Du kannst auch ,,Playerin" werden...Aber beschwöre dir nie mehr Teufel herauf, als du bannen kannst ;-)

Spiel nicht mit den Gefühlen anderer Menschen ! Du würdest es genauso weniger wollen dass jemand mit deinen Gefühlen spielt. Komm mal klar. Bist bestimmt eine kleine 14 Jährige die kein Leben hat .

Wenn du keine Lust auf Beziehungen hast, dann bleib Single und genieß dein Leben mit deinen Freunden, mit Party, mit essen ... Und nicht mit Jungs die Herzen brechen

Pfui! Geh dich gefälligst schämen!

Ohhhh meeeiiim gooot

Ich hab ja schon viel müll gelesen aber das ist einfach nur erbärmlich ;)

Was möchtest Du wissen?