Regeln die Lehrer nicht dürfen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Na ganz ehrlich, um die Uhrzeit mag ich nicht mehr nach Paragraphen suchen. Aber doppelt ehrlich - und ich meins nicht bös: aber was bringen dir Paragraphen wenns bei euch offenbar drunter und drüber geht und die Lehrer sich nicht mehr zu helfen wissen. Wie wärs mal mit ein bischen brav sein???

Ich versteh wenn Du jetzt sauer bist. Ich war auch die Mega-Rotzgöre frei nach dem Motto Schlimmer-gehts-nimmer und auch ich wollte von den spießigen Erwachsenen keine Ratschläge annehemen.

Und wenn wir schon beim richtig ehrlich sein sind, muss ich auch zugeben, daß die meisten Erwachsenen die damals meinen Weg kreuzten wirklich arge Spießer waren. Und ich hab mir immer geschworen, kein Spießer zu werden und nix auf solche 'Weichbirnen' zu halten. Und das hab ich mein Leben lang auch durchgezogen - bis heute! Aber jetzt und an dieser Stelle muss ich den Spießer spielen und dir sagen: HALT! Sei vorsichtig! Beeindrucke Deine Lehrer nicht mit Paragraphen sondern mit Wissen!

Leg dich nicht mit ihnen an, sondern zeig ihnen, wen sie da vor sich haben!

Beeindrucke sie mit Wissen, nicht mit Widerstand - vlt wirst du dann ja irgendwann mal Anwalt und hast genau auf diese Frage die richtige Antwort parat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Azadsad
18.06.2016, 04:40

Ja ich will ihnen mal endlich zeigen was sie tun sie sehen das nie ein ich sage Ihnen so oft was sie da tun sie hören einfach nicht ich hab es echt satt das ist meine einzige Alternative die Lehrer sind alle dicke miteinander : (

1

Tja, das ist eindeutig ein Fall für die Schulaufsichtsbehörde deiner Heimatstadt!

PS:

  1. Schöne Erstlingsfrage im neuen Account.
  2. Viel Spaß hier bei GF.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Snowhazedollz
18.06.2016, 04:05

Erstlingsfrage? dein ernst ?? xD

0
Kommentar von Azadsad
18.06.2016, 04:05

Ich kenne mich null damit aus wie soll ich denn die kontaktieren?  Email oder so und was soll ich denn da machen ?

0

Wenn du dich belästigt fühlst oder dich jemand beleidigt ist das nicht erlaubt.Grundgesetz:(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Azadsad
18.06.2016, 04:09

Ich muss zugeben eine Lehrerin hatte mich vor 2 Wochen beleidigt und mich angeschrien ich War so fertig das ich einfach "Halt die schnauze" gesagt habe und sie hat dann den Lehrern gesagt dass ich zu ihr "Verpiss dich gesagt habe"

0

Was möchtest Du wissen?