Regelmäßige Viren und Trojaner im System?

...komplette Frage anzeigen Kaspersky 2017 Bericht 06.02.16/18:17 - (PC, Internet, Sicherheit) PC Komponenten - (PC, Internet, Sicherheit) Programme - (PC, Internet, Sicherheit)

6 Antworten

Es empfielt sich von einer Boot-CD oder einem USB-Stick aus das System zu prüfen, es startet dann ein Mini-Linux mit Virenscanner. Wenn Windows nicht läuft, können sich die Schadprogramme nicht durch Tricks verstecken oder das Virenprogramm umgehen. Und sie können solange auch nicht neue Viren nachladen.

Es gibt z.B. auch eine solche CD von Kasperky, aber nachdem das System mit Kaspersky läuft, würde ich das hier empfehlen.

http://www.chip.de/downloads/Sardu\_45464819.html

(Hinweis: Ich würde den Stick auf einem anderen System erstellen, dann beim BIOS die Bootreihenfolge ändern und von USB booten)

Ferner gibt es diese Rettungs-CDs:

http://www.chip.de/Downloads-Download-Tag-Charts-Top-100-aller-Zeiten\_76820739.html?xbl\_category=tag\_rettungs-cd

http://www.chip.de/downloads/F-Secure-Rescue-CD\_38368566.html

http://www.chip.de/downloads/AVG-Rescue-CD-Notfall-CD\_42204899.html



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HCS41
07.02.2017, 17:17

Ich habe vor mehreren Jahren mit zwei Rescue-CDs nacheinander ein vollkommen verseuchtes System gereinigt bekommen.

0

Es wird noch zeitaufwendiger und komplizierter ein infiziertes system zu reinigen als es neu auf zu setzen.. ich hab gelesen das du es derzeit aus zeitgründen nicht machen kannst aber naja in dem fall musst du es eben verschieben oder jemanden für dich machen lassen.. oder du lässt es bevor du auf arbeit gehst laden und installieren und dann in der Nacht nochmal die backups einspielen vorrausgesetzt sie sind nicht verseucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich kann schon mal was empfehlen: Norton. Ist das beste und einfachste. Naja wenn du Chrome als Browser benutzt und immer wieder Werbung nach einem neuen Tab bekommst gibst da etwa https://www.google.com/chrome/cleanup-tool/ . Also das hat schon mal bei mir wegen Werbung was geholfen die auch schädlich waren. Und du solltest immer gucken auf welche Seiten du Gehst. Die 100% sicheren sind die mit einem Link mit https vorne. sonst ja Norton ist gut und reinig auch aggressive vieren und so. Hoffe etwas hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Hummels10!

Ich habe zur Kenntnis genommen, dass du deinen PC nicht neu aufsetzen willst, aber ich glaube nicht, dass du da drum herum kommst, da sich dein System ja scheinbar von selbst reinfiziert.

Das ist so, als würdest du einen Metzger suchen, der dir Hackfleisch zu einer Kuh zusammennäht, also nimm dir lieber ein paar Stunden für Backups und eine neue Systeminstallation und schließe dann permanent mit dem Problem ab.

LG Thrax

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

daletictain ist ein bekannter virus, google den namen und folge den schritten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?