Regelmässige Gebühr bei Paypal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das findest Du alles auf der Paypal-Seite und, sofern Ebay betroffen ist, denk auch die Ebay-Verkäuferprovisionen.

Ist derzeit für Dich aber rein akademisch, denn das Mindestalter für eine Paypal-Mitgliedschaft ist 18 Jahre, wie bei Ebay auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pudge123
21.05.2016, 08:32

Dann wurde ich wohl von meiner BWL-Lehrerin fehl informiert, diese meinte nämlich, dass es egal sei, wie alt man ist, so lange man über ein regelmässiges Gehalt (oder Taschengeld) verfügt.

0

Mt 17 darfst du noch kein PayPal Konto haben. Einkommen ohne Gewerbe geht außerdem unter 18 nicht. Die PayPal Gebühren findest du auf der Seite, dick und fett:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/paypal-fees

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pudge123
21.05.2016, 08:32

Dann wurde ich wohl von meiner BWL-Lehrerin fehl informiert, diese meinte nämlich, dass es egal sei, wie alt man ist, so lange man über ein regelmässiges Gehalt (oder Taschengeld) verfügt.

0

Also meines Wissens entsteht da keine Gebühr für den Käufer.
Der Verkäufer gibt diese dann aber meist weiter.... Habe mal bei einem Unternehmen gearbeitet da war das so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soviel Ich weis 4% kann sich aber geändert haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?