Regelmäßig sport aber nehme nicht ab?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Sport ist beim Abnehmen gar nicht mal das wichtigste. Es heisst ja immer, 80 Prozent Ernährung, 20 Prozent Sport. Setze auf deine Ernährung. Wenig essen ist nicht der Schlüssel, sondern das Richtige. Esse immer ein Frühstück und möglichst noch Mittags und Abendessen am besten bis 3 Stunden bevor du schlafen gehst. (Dann kannst du besser schlafen, weil dein Körper nicht noch mit verdauen beschäftigt ist.). Esse möglichst natürliche, unverarbeitete Lebensmittel ohne Zusatzstoffe etc.  Schaue mal unter clean eating im Internet. Esse viele Kohlenhydrate und wenig Fett. Also zum Beispiel morgens Haferflocken mit Mandelmilch/Kokosmilch etc. und Obst, das du magst. Dazu noch Kakaopulver (ohne Zucker). Dann isst du mittags und Abends zum Beispiel eine große Portion Kartoffeln, Reis oder Vollkornnudeln mit Gemüse (z.B. Brokkoli, Zwiebeln, Karotten, Erbsen..), streust Knoblauchpulver, Pfeffer, Salz, Chili etc. drüber, frische Kräuter wie Salbei oder Basilikum, Zitronensaft ..... Esse dich satt, esse soviel bis du ein angenehm gesättigten Gefühl hast. Wenn du dein Gemüse mit Wasser statt Öl anbrätst und keinen Zucker und Geschmacksverstärker drüber streust, kannst du dich wirklich satt essen und du bleibst schlank und hast dank der Kohlenhydrate Energie für den Tag. Wenn du dann Lust hast, dich zu bewegen, tu das!. Zum Beispiel 1-2 mal laufen gehen, Yoga, Inliner fahren, was dir Spass macht... :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich weiß ja nicht was du für einen Sport betreibst und wie du dich wirklich ernährst. Es gibt aktuell ganz leckere karlorienarme Rezepte im Internet. Bitte keine Diät machen. Ich habe ein Beispiel: Ich nehme Xucker zum Zähneputzen, das ist ein Zahnputzmittel was auch als Zucker zum kochen verwendet werden kann. Dies Mittel stammt aus einer natürlichen Birkenrinde und ich war vorher Schokoholikerin und habe keine Lust mehr auf Süßes. Du kannst bei Mc Donalds dennoch schlemmen gehen und dir eine Pizza gönnen auf jeden Fall je nach Lust. Ansonsten empfehle ich immer die Schlank im Schlaf Diät, die ja keine Diät ist. Was koche ich mir, aktuell Spargel, den mag aber auch nicht jeder. Je nachdem was du magst suchst du dir kalorienarme Rezepte aus dem Internet heraus. Ich mach mir im Sommer einmal in der Woche eine Rohkosttag. z-B. 1 Kohlrabe in Stifte schneiden, 1 Möhre, 1 Ei gekocht, 1 Tomate und von der Schlangengurke etwas, wer mag kann auch Thunfisch hinzufügen. Wie koche ich. Ich liebe Kartoffeln, aber jedes Essen mache ich nur, entweder Fleisch oder Kartoffeln, oder wenig Nudeln. Man kann z.B. Mischgemüse im Supermarkt kaufen und einfach nur mit Sahne (ja man darf Fett essen) und Käse überbacken. Man kann auch tagsüber und zur Schule/Arbeit einfach schlichten Reis kochen z.B. im Beutel und gekauften Apfelmus dazugeben. Schmeckt kalt und warm. Es gibt vielreiche Internetrezepte die Kalorienarm sind, dann kannst du dir die Rezepte raussuchen, die du magst und dennoch kalorienarm sind. Ansonsten kannst du dir - soweit kein ärztliches Problem vorliegt, z.B. Artischockensaft aus dem Reformhaus nehmen, was den Stoffwechsel ankurbelt. Von Eiweißprodukten rate ich ab. Ich habe bis zu meinem 52 Lebensjahr Kampfsport betrieben, seit meinem Knieunfall kann ich das nicht mehr. Da mache ich jetzt 100 Liegestütze verteilt auf den Tag, stelle mich auf alle viere Bauch anspannen, halten so lange wie möglich, loslassen, dann auf den Rücken legen, Beine anwinkeln Po hochheben und anspannen und sonstige Dehnungsübungen. Bitte hinterfrage dich selbst, was du wirklich isst, ohne zu fudeln. Ansonsten würde ich mal den Hausarzt befragen, ob du ein Schilddrüsenproblem hast oder sogar zu viel - bitte beim Frauenarzt nachfragen - ob zu viel Testosteron = männliches Hormon vorliegt. Ist zwar selten aber schon mal  gegeben.

Viel Erfolg Shoshin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alter und Größe wären noch gut zu wissen. Ansonsten hören sich 56kg schon recht wenig an wenn du nicht gerade kleiner als 1,50m bist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dmxx99 16.06.2016, 18:11

Bin 16 und 1.60m

0
HikoKuraiko 16.06.2016, 18:13
@dmxx99

Dann herzlichen Glückwunsch zum Normalgewicht. Du solltest also überhaupt nicht abnehmen und dazu nimmt man bei Normalgewicht eh nur sehr sehr langsam ab weil der Körper natürlich auch nicht blöd ist und weiß das er Normalgewicht hat und dann will er auch nichts her geben ;) 

0

Mach dir da keine Sorgen, es kann auch sein das du jetzt mehr Muskeln hast und Muskeln wiegen mehr als Fett, demnach kanns auch sein das du mehr Muskeln als Fett hast, ich würde mich nicht auf die Waage fixieren. 

Viel Glück noch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du isst wahrscheinlich zu wenig und befindest dich im Hungerstoffwechsel. Dein Körper bunkert quasi jede Kalorie. Du musst mehr essen um abzunehmen.

Um deinen Bedarf zu errechnen und Ernährungstagebuch zu führen kann ich dir folgende Seite empfehlen: www.my-miracle.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Führe ein Ernährungstagebuch und schreibe ganz genau auf, was und vor allem wie viel du jeden Tag isst. Du berechnest von allem, was du isst, die Kalorien. Dann berechnest du deinen tatsächlichen Kalorienbedarf. 

http://www.onmeda.de/selbsttests/tagesbedarfsrechner.html

Dann wirst du ganz schnell wissen, was du falsch machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
Du musst dir das so vorstellen:
Der Körper hat 3 Hauptlieferanten:
Kohlenhydrate, Eiweiße und Fette.
Du willst letzteres wegbekommen!
Der Körper zerrt zuerst an seinen Kohlenhydraten und Eiweißen, erst WEN diese "aufgebraucht" sind werden Fette verbrannt.
Hoffe konnte helfen :D
(Hab das mal iwo gelesen;))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle dir keine kraft Übungen zu machen,
Geh schwimmen und aufs Laufband oder joggen und mach Situps.
Das hilft am besten fürs abnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt auch auf die Art Sport an die du machst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dmxx99 16.06.2016, 18:12

Im Fitnessstudio mach ich sport

0
JuliaDomiLuna 16.06.2016, 19:01
@dmxx99

Kraftsport oder Ausdauer?

Misst du dein Gewicht oder den Körperumfang?

0

Bei manchen dauert das abnehmen etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?