Regelblutung oder Einnistungsblutung?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja - nein - vielleicht!

Eine genauere Auskunft bekommst Du Freitag beim Frauenarzt!

Sorry, aber hellsehen geht noch nicht :-(

Alles Gute für Dich

6 Wochen nach dem Sex kommt keine einnistungsblutung mehr. Man kann davon ausgehen dass der Zyklus zwischen 21 und 35 Tagen lang ist. Der eisprung findet meist irgendwann in der Mitte statt. Wenn das Ei befruchtet wurde, kann es zu einer einnistungsblutung kommen. Diese findet kurz nach dem eisprung statt. Also vermutlich bis zu 6 Tage nach dem Sex (denn viel länger überleben Spermien nicht im Körper. ) Ich denke es wird alles an dem komischen Medikament liegen was du genommen hast. Und wenn sogar der fa sagt das du nicht schwanger bist nach einem Ultraschall dann bist du es auch nicht.

Hättest du nicht schon längst deine Menstruation haben müssen? Wenn diese ausgeblieben ist, solltest du dir Sorgen machen.

Wenn nicht, kauf dir eine Test und mach ihn ... nach 6 Wochen zeigt dir mit hoher Wahrschenlichkeit das richtige Ergebnis an.

Oder du wartest einfach bis Freitag und weißt mehr.

Geh in die Drogerie und kauf dir einen Test oder geh lieber gleich zum Frauenarzt. Das da was nicht so stimmt, ist dir ja schon aufgefallen. Die machen dann eh einen Schwangerschaftstest gleich mit.

Warte ab was der Frauenarzt sagt . Du kannst ja auch einen Test machen! Wenn ihr verhütet habt und nichts daneben gegangen ist, dann solltest du auch nicht schwanger sein!

Wie kommst du vom 15.8. auf sechs Wochen? Meinst du den 15.7.?

Mach doch einfach einen Schwangerschaftstest. Allerdings kannst du nicht schwanger sein, wenn es mit dem Kondom keine Panne gab.

Diese Frage kann dir nur der Frauenarzt beantworten, nicht eine Ratgeber-Community

viel Glück am Freitag, dass es nichts ernstes ist und bis dahin....mach dir kein Kopf

War beim fa dieser meinte ich bin nicht schwanger. Hat keinen test gemacht nur ultraschall.. naja hatte diese komische blutung ca 8-9 tage lang. Hab ja dusphaton genommen weil ich die letzte ferienwoche vor der schule in den urlaub gefahren bin (schule hat am 8.9 begonnen) und ich sonst meine tage bekommen hätte.. hab damit 4 tage vor der eigendlichen regelblutung angefangen zu nehmen und dann kam eben dieser rote ausfluss (siehe frage) die fa meinte letzten freitag dass ich am montag, dienstag meine eigendliche regel bekommen sollte. Heute ist mittwoch und ich hab garnichts mehr nur viel weissen ausfluss..

Ja und nu? Wer im Zyklus rumfuhrwerkt, braucht sich nicht wundern, wenn er aus dem Tritt kommt. Deine Periode wird schon kommen und schwanger bist Du sicher nicht - das wäre beim Ultraschall erkannt worden.

0
@PrincessBella17

Ein guter Frauenarzt erkennt sehrwohl, ob sich da eine Periode anbahnt, ob die Gebärmutterschleimhaut im Aufbau ist, ein Eisprung naht, oder es so aussieht, als ob sich das was einnisten würde. Und im letzteren Fall wäre sicher auch noch ein Schwangerschaftstest erfolgt.

Und wenn ich das alles so richtig verfolge, wärst Du ja auch quasi schon in der 6. Woche, sollte etwas passiert sein.

Falls sich in den nächsten zwei Tagen immer noch nichts tut, kannst Du ja zur Selbstberuhigung einen Schwangerschaftstest aus der Drogerie machen...

0
@Allyluna

Ja genau dann wäre ich in der 8 ssw. Ja werde ich auch machen, da sich da wirklich garnichts tut und die fa ja gesagt hat ich bekomme meine tage noch was bis jetzt nicht so ist..

0

Was möchtest Du wissen?